Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Herrenhausen
Herrenhausen

Die Orgel in der Herrenhäuser Kirche wird in diesem Jahr ein halbes Jahrhundert alt. Aus diesem Anlass gibt Kantor Martin Ehlbeck am Freitag, 24. Februar, exklusive Einblicke in die Funktionsweise des Instruments. Der Kirchenmusiker erklärt die Funktion der 3000 Pfeifen und zeigt die vielen Klangmöglichkeiten der Hillebrand-Orgel.

mehr
Herrenhausen
Seit 2011 gesperrt: Musiktheater Bad.

Die SPD-Fraktion im Bezirksrat Herrenhausen-Stöcken hat sich über den "verwahrslosten" Zustand des Veranstaltungszentrums Musiktheater Bad geärgert. Die Stadt bestätigte auf Anfrage, dass der Trägerverein für die Pflege der Anlage verantwortlicht ist - selbst wenn das Außengelände weiterhin für Veranstaltungen gesperrt bleibt.

mehr
Herrenhausen

Am Dienstagnachmittag wurde eine 92-jährige Frau von Trickdieben bestohlen. Einer der Männer hatte sich als Handwerker ausgegeben und war in die Wohnung gelangt. Während der vermeintlichen Reparaturarbeiten ließ er seinen Komplizen in die Wohnung, wo dieser nach Wertsachen suchte.

mehr
Herrenhäuser Gärten
Ein Feuerwehrmann versucht eine Wiederbelebung mittels Mund-zu-Schnauze-Beatmung bei Dackel Finchen.

Ein Dackel ist am Dienstagnachmittag beim Spazierengehen auf die dünne Eisdecke der Graft in Herrenhausen gelaufen und eingebrochen. Der Hund geriet unter die Eisdecke. Einsatzkräfte der Feuerwehr zogen das leblose Tier aus dem Wasser. Die Versuche der Reanimation blieben ohne Erfolg.

mehr
Herrenhausen
Am Herrenhäuser Markt wurde der Autoknacker gestellt.

Ein junger Mann erwischt einen Autoknacker in flagranti und verfolgt den Täter, der mit der Stadtbahn flüchtet, auf eigene Faust. Mit seinem Handy bleibt er heimlich mit der Polizei in Verbindung, die den mutmaßlichen Täter dann an einer Haltestelle abfängt und festnimmt. Genau das passierte am Mittwoch, 18. Januar in Herrenhausen.

mehr
Herrenhausen

Zwei Unbekannte haben am Abend des Neujahrstages einen 28 Jahre alten Mann an der Haltenhoffstraße (Herrenhausen) überfallen und sind mit der erbeuteten Sporttasche geflüchtet.

mehr
Herrenhausen-Stöcken
Engagiert: Die AG Ehrenamt und ihre hauptamtliche Mitarbeiterin Ute Kampmann (fünfte von rechts).

Bei der Preisverleihung im Gemeindehaus der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Herrenhausen-Leinhausen wurden die AG Ehrenamt des Flüchtlings-Unterstützerkreises im Stadtbezirk Herrenhausen-Stöcken und die freie Laien-Spielgruppe Janusz K. ausgezeichnet. Das Preisgeld beträgt 750 und 250 Euro.

mehr
Herrenhausen
Die Kinder der Klassen 4a und 4c der Grundschule Wendlandstraße haben viele Fragen an die A-Cappella-Gruppe Onair aus Berlin.

Die preisgekrönte A-cappella-Gruppe Onair hat die Grundschule Wendlandstraße besucht und den Schülern eine außergewöhnliche Musikstunde beschert. Natürlich mussten die Musiker auch jede Menge Fragen der Schüler beantworten und Autogramme geben.

mehr
Herrenhausen

Die attraktive Ladenzeile ist komplett vermietet. Bis spätestens März werden die neuen Läden in das Forum Herrenhäuser Markt 2.0 einziehen. Zu den Neumietern zählt auch Kazim Kelleci, Pächter des Kiosks auf dem Marktplatz. Mit dem Umzug stellt sich erneut die Frage nach der Zukunft des als Toilettenhäuschen genutzten Gebäudes.

mehr
Herrenhausen-Stöcken

Die arg ramponierten Straßen Entenfangweg und Am Fuhrenkampe sollen möglichst bald saniert werden. In Marienwerder wünscht man sich einen „Mehrgenerationenplatz“ und der Berggarten soll schleunigst neue Toiletten bekommen. Die Liste des Bezirksrats mit Zusatzanträgen zum städtischen Doppelhaushalt 2017-2018 ist übersichtlich.

mehr
Geplanter Baubeginn 2018
Mehr Platz für Studenten: Uni-Präsident Volker Epping und Studentenwerkschef Eberhard Hoffmann (r.) auf dem Areal für das geplante Wohnheim.

Die Leibniz-Universität und das Studentenwerk Hannover planen ein Studentenwohnheim mit Arbeitsräumen direkt am Uni-Gelände in Herrenhausen. Damit würde die Uni eine Forderung der Fachschaften am Standort Herrenhäuser Straße erfüllen, die sich seit Jahren für Arbeitsräume einsetzen.

mehr
Hainholz/Herrenhausen
In der Obdachlosenunterkunft im Burgweg leben große Familien. Die schulpflichtigen Kinder fehlen oft im Unterricht.

In den beiden Obdachlosenunterkünften im Burgweg bringt die Stadt seit rund drei Jahren Familien aus Rumänien unter. Da in letzter Zeit bekannt wurde, dass die Kinder häufig in der Schule fehlen, hat die CDU-Fraktion im Bezirksrat Nord genauere Informationen von der Stadt verlangt. Die Antwort fiel allerdings lückenhaft aus.

mehr
So schön ist Hannover-Herrenhausen
Herrenhausen in Zahlen
  • Stadtbezirk : Herrenhausen-Stöcken, 12. Stadtbezirk in Hannover 
  • Stadtteile: Burg, Herrenhausen, Ledeburg, Leinhausen, Marienwerder, Nordhafen und Stöcken
  • Einwohner: Im Stadtbezirk ca. 34.664 Einwohner
  • Einwohner je Stadtteil: Burg (3.725), Herrenhausen (7.660), Ledeburg (5.797), Leinhausen (2.918), Marienwerder (2.461), Nordhafen (128) und Stöcken (11.975)
  • Bevölkerungsdichte : 1.641 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30419
  • Geschichte: Der Name des Stadtteils setzte sich ab 1666 durch, er wurde gebildet in Anlehnung an die Sommerresidenz der Welfen, das Schloss Herrenhausen. 1725 wurde der Vertrag von Herrenhausen geschlossen, der die Hohenzollern und die Welfen aneinanderbinden sollte. 1891 wurde die Gemeinde Herrenhausen nach Hannover eingemeindet.
Hannover – vom Heißluftballon aus gesehen

Alles auf einen Blick: Der Maschsee, die drei warmen Brüder, das Ihme-Zentrum und das Anzeiger-Hochhaus - auf den Bildern von Steffen Goldenstein sehen die großen Bauwerke der Stadt ganz klein aus.

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.