Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Herrenhausen
Feuerwehreinsatz am Entenfangweg
Im Entenfangweg in Ledeburg standen ein Camping- und ein Bauwagen in Flammen.

In Hannover-Ledeburg sind am Freitagnachmittag ein Camping- und ein Bauwagen in Brand geraten. Im Entenfangweg war eine Rauchentwicklung gemeldet worden. Der Grund für das Feuer ist unklar.

mehr
Herrenhäuser Markt
Stromausfall in Herrenhausen (Symbolbild).

Ein Kabelfehler im Mittelspannungsnetz hat am frühen Mittwochmorgen einen Stromausfall in Herrenhausen ausgelöst. Die Störung konnte nach rund 50 Minuten behoben werden. Betroffen waren die Häuser rund um den Herrenhäuser Markt. 

  • Kommentare
mehr
Schäden an der Decke
Die Kinderbibliothek der Bücherei an der Peiner Straße darf derzeit nicht betreten werden, weil die Decke herunterkommen könnte.

Weil sich die Decke im Kinderbereich der Bücherei Döhren abgesenkt hatte, musste dieser gesperrt werden. Erst im Januar wird die Decke ausgetauscht. Die Erwachsenenbibliothek war nur einen Tag lang dicht.

mehr
Klärwerk Herrenhausen
Das Technische Hilfswerk musste in der Nacht zu Freitag zum Hochwassereinsatz am Klärwerk Herrenhausen ausrücken.

Das Technische Hilfswerk ist am Donnerstagabend zu einem Hochwassereinsatz im Klärwerk Herrenhausen angerückt. Durch den steigenden Pegel der Leine drückt das Grundwasser in eine Baugrube. 

mehr
Verstrahlte De-Haen-Grundstücke
Im kommenden Jahr werden 450 Kleingärten auf erhöhte radioaktive Strahlung untersucht, auch die Parzelle von Jan Wöbking in der List.

450 Kleingärten kontrollieren Experten demnächst mit Strahlenmessgeräten. Sollten Kleingärtner ihre Parzellen verlassen müssen, weil die Radioaktivität zu hoch ist, bietet die Stadt Entschädigung an.

  • Kommentare
mehr
Foodtruck-Festival
Reiche Auswahl beim Foodtruck-Festival in Herrenhausen: Mexikanische Snacks gibt es bei Eddilicious, präsentiert von Eddi (Inhaber, v.li.), Grasi und Leila. 

Im Hof des Schlosses Herrenhausen bieten mehr als 30 Foodtrucks Snacks aus aller Welt an. Von mexikanischen Nachos bis Marshmallows mit Eis reicht das Angebot – und abends mit Feuerwerks-Beleuchtung.

mehr
Prozess gegen zwei Letten
Ein Leichenwagen transportiert den toten 45-Jährigen aus dem Hotel in der Markgrafstraße.

Im Mai 2016 wurde ein 45-Jähriger blutüberströmt in einem Hotelzimmer in Herrenhausen gefunden. Jetzt müssen sich zwei aus Lettland stammende Männer vor dem Schwurgericht wegen Totschlags verantworten.

  • Kommentare
mehr
Schulsanierung
Endhaltestelle Wunstorfer Straße: Der Schulbus der Linie 136 kommt brechend voll hier an.

Die Linie 136, die Schüler der Goetheschule zum Unterricht zum Gymnasium Limmer bringt, ist jeden Morgen zur ersten Stunde überfüllt – manche Haltestellen werden gar nicht mehr angefahren. Die Region und die Üstra reagieren nun nach viel Kritik von Eltern und Schülern auf die Zustände und setzen einen zweiten Bus ein.

  • Kommentare
mehr
Herrenhäuser Gärten
Im Januar 2017 fand der Neujahrsempfang noch im Rathaus statt. 2018 lädt OB Stefan Schostok in die Herrenhäuser Gärten ein.

Neues Jahr, neuer Standort: Der traditionelle Neujahrsempfang der Stadt findet im Januar nicht im Rathaus statt, sondern in den Herrenhäuser Gärten. Es gibt viel Musik, Kleinkunst sowie Führungen durch das Schlossmuseum. Auch der Berggarten, das Sea Life, das Schloss und die Grotte können besichtigt werden.

  • Kommentare
mehr
Technischer Defekt
In der Schule war am Montag die Heizung kaputt.

Doppeltes Pech in der IGS Südstadt: Gerade erst haben die Monteure einen Schaden an der Heizung repariert, da tritt der nächste Schaden auf. Deshalb fiel der Unterricht am Montag für alle Schüler aus.

  • Kommentare
mehr
Kinder- und Jugendtreff
Mit festem Personal und einer gesicherten Finanzierung kann die Jugendarbeit am Möhringsberg weitergehen.

Der Kinder- und Jugendtreff am Weidendamm wird nun dauerhaft von der Stadt finanziert, sodass dieser jetzt immer montags bis freitags zwischen 15 und 20 Uhr geöffnet ist. Die Stadt erfüllt damit eine Forderung aus den Planungsrunden zur Jugendarbeit.

  • Kommentare
mehr
Wartungsarbeiten
Der Badespaß im Stöckener Bad muss für mehrere Monate unterbrochen werden.

Wegen Reparatur- und Wartungsarbeiten soll das Stöckener Bad ab dem 30. April 2018 für viereinhalb Monate geschlossen werden. Der Turnerbund fürchtet daher um die Schwimmausbildung der Kinder. Die Stadt will bei der Suche nach Ausweichmöglichkeiten helfen.

mehr
1 2 4 6 7 ... 57
So schön ist Hannover-Herrenhausen
Herrenhausen in Zahlen
  • Stadtbezirk : Herrenhausen-Stöcken, 12. Stadtbezirk in Hannover 
  • Stadtteile: Burg, Herrenhausen, Ledeburg, Leinhausen, Marienwerder, Nordhafen und Stöcken
  • Einwohner: Im Stadtbezirk ca. 34.664 Einwohner
  • Einwohner je Stadtteil: Burg (3.725), Herrenhausen (7.660), Ledeburg (5.797), Leinhausen (2.918), Marienwerder (2.461), Nordhafen (128) und Stöcken (11.975)
  • Bevölkerungsdichte : 1.641 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30419
  • Geschichte: Der Name des Stadtteils setzte sich ab 1666 durch, er wurde gebildet in Anlehnung an die Sommerresidenz der Welfen, das Schloss Herrenhausen. 1725 wurde der Vertrag von Herrenhausen geschlossen, der die Hohenzollern und die Welfen aneinanderbinden sollte. 1891 wurde die Gemeinde Herrenhausen nach Hannover eingemeindet.
Hannover – vom Heißluftballon aus gesehen

Alles auf einen Blick: Der Maschsee, die drei warmen Brüder, das Ihme-Zentrum und das Anzeiger-Hochhaus - auf den Bildern von Steffen Goldenstein sehen die großen Bauwerke der Stadt ganz klein aus.

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.