Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Herrenhausen Neue Schränke für die Mäusegruppe
Hannover Aus den Stadtteilen Herrenhausen Neue Schränke für die Mäusegruppe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:20 13.10.2016
Die Mäusegruppe der DRK-Kita Berggarten freut sich über eine Spende. Quelle: Christian Link
Anzeige
Hannover

Die neue Kita-Ausstattung im Wert von 2400 Euro ist eine Spende des DRK-Ortsvereins Hannover Nord.

Kita-Leiterin Nicole Drodofsky-Hoffmann freut sich besonders über die Hängeschränke, in denen die Wechselkleidung der Kinder verstaut wird. „So haben wir im Flur wieder mehr Platz zum Spielen, weil der alte Schrank weg kann“, sagt sie. Die Kinder der Mäusegruppe finden die Spende auch super und bedankten sich beim Ortsverein mit einer Einladung zu Kaffee und Kuchen sowie mit selbst gemalten Bildern.

„Die Zusammenarbeit des Ortsvereins und der Kita hat schon seit einigen Jahren Tradition“, sagt DRK-Sprecherin Silke Waindok. Auch die anderen Kita-Gruppen habe der Verein schon mit neuen Schränken bedacht. Im Gegenzug besuchen die Kita-Kinder den Ortsverein regelmäßig auf seiner Weihnachtsfeier und singen Weihnachtslieder.

Von Christian Link

Mit einem Lampion-Spaziergang enden an diesem Sonntag die diesjährigen Illuminationen des Großen Gartens. Ein eigener Lampion wird für den Laternenumzug nicht benötigt.

29.09.2016

Der Herrenhäuser Markt hat kein Problem mit seinen Trinkern. So zumindest lautet zusammengefasst die Antwort der Stadtverwaltung auf eine Anfrage des Bezirksrats.

29.09.2016

Im Wahlbezirk Bothfeld-Vahrenheide muss die AfD zwei Sitze frei lassen. Im Norden holt die Satirepartei 7,1 Prozent. Alle Ergebnisse der Kommunalwahl für den Nordosten sowie die neuen Bezirksräte finden Sie hier.

18.09.2016
Anzeige