Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Duo raubt 28-Jährigen aus

Herrenhausen Duo raubt 28-Jährigen aus

Zwei Unbekannte haben am Abend des Neujahrstages einen 28 Jahre alten Mann an der Haltenhoffstraße (Herrenhausen) überfallen und sind mit der erbeuteten Sporttasche geflüchtet.

Voriger Artikel
Bezirksrat verleiht Integrationspreis
Nächster Artikel
24-Jähriger verfolgt Autoknacker in der Stadtbahn

Hannover. Nach Angaben der Polizei hatte einer der beiden Täter den 28-Jährigen gegen 20 Uhr in ein Gespräch verwickelt. Der Komplize nutzte die Gelegenheit, dem Opfer die Sporttasche zu entreißen. Der erste Täter schubste das Opfer noch weg, dann flüchteten beide mit der Beute.

Einer der Gesuchten ist laut Beschreibung 1,85 Meter groß, etwa 25 Jahre alt und sprach Deutsch mit Akzent. Er hat eine kräftige Statur mit leichtem Bauchansatz, dunkle Haare und einen Siebentagebart. Laut Opfer ist das Erscheinungsbild südeuropäisch. Der Mann trug eine dunkle Kapuzenjacke mit Fellbesatz, eine dunkle Hose sowie Lederschuhe.

Der zweite Täter ist zirka 1,90 Meter groß, Anfang 20, schlank und hat dunkle glatte Haare. Er trug eine dunkle Jacke mit Kapuze, eine dunkle Hose sowie weiße Schuhe.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Telefon (0511) 109-3920 entgegen.

sbü/r

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Herrenhausen
So schön ist Hannover-Herrenhausen
Herrenhausen in Zahlen
  • Stadtbezirk : Herrenhausen-Stöcken, 12. Stadtbezirk in Hannover 
  • Stadtteile: Burg, Herrenhausen, Ledeburg, Leinhausen, Marienwerder, Nordhafen und Stöcken
  • Einwohner: Im Stadtbezirk ca. 34.664 Einwohner
  • Einwohner je Stadtteil: Burg (3.725), Herrenhausen (7.660), Ledeburg (5.797), Leinhausen (2.918), Marienwerder (2.461), Nordhafen (128) und Stöcken (11.975)
  • Bevölkerungsdichte : 1.641 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30419
  • Geschichte: Der Name des Stadtteils setzte sich ab 1666 durch, er wurde gebildet in Anlehnung an die Sommerresidenz der Welfen, das Schloss Herrenhausen. 1725 wurde der Vertrag von Herrenhausen geschlossen, der die Hohenzollern und die Welfen aneinanderbinden sollte. 1891 wurde die Gemeinde Herrenhausen nach Hannover eingemeindet.
Hannover – vom Heißluftballon aus gesehen

Alles auf einen Blick: Der Maschsee, die drei warmen Brüder, das Ihme-Zentrum und das Anzeiger-Hochhaus - auf den Bildern von Steffen Goldenstein sehen die großen Bauwerke der Stadt ganz klein aus.

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.