Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Herrenhausen Fußgänger bei Unfall schwer verletzt
Hannover Aus den Stadtteilen Herrenhausen Fußgänger bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:05 21.10.2016
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Hannover

Ein 36-jähriger Fußgänger ist am Donnerstagabend bei einem Unfall an der Herrenhäuser Straße schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, ging der Mann anscheinend bei Rot über die Ampel auf Höhe des Berggartens, und wurde von einer Autofahrerin übersehen, die aus seiner Sicht von rechts kommend in Richtung stadteinwärts unterwegs war. Ersten Erkenntnissen zufolge konnte sie den Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Der 36-Jährige wurde schwer verletzt und zur stationären Behandlung mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. 

ewo

Dafür gibt es ein „Daumen hoch“ von der Mäusegruppe: Die Kinder der DRK-Kita Berggarten haben maßgefertigte Hängeschränke für ihren Waschraum erhalten sowie eine sogenannte Beachflag zur Dekoration des Kita-Eingangs.

13.10.2016

Mit einem Lampion-Spaziergang enden an diesem Sonntag die diesjährigen Illuminationen des Großen Gartens. Ein eigener Lampion wird für den Laternenumzug nicht benötigt.

29.09.2016

Der Herrenhäuser Markt hat kein Problem mit seinen Trinkern. So zumindest lautet zusammengefasst die Antwort der Stadtverwaltung auf eine Anfrage des Bezirksrats.

29.09.2016
Anzeige