Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Herrenhausen Mieter in Sorge wegen Einbrüchen
Hannover Aus den Stadtteilen Herrenhausen Mieter in Sorge wegen Einbrüchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 28.11.2015
Von Andreas Schinkel
Anzeige
Hannover

In die historischen Fachwerkhäuser an der Alten Herrenhäuser Straße ist in den vergangenen Wochen mehrfach eingebrochen worden. Das berichten Bewohner der alten Meierei. „Die leer stehenden Wohnungen wurden aufgebrochen, wir haben jetzt ein mulmiges Gefühl“, sagt Mieterin Suzana Bernobic. Zudem ärgert sie sich, dass ihre Pflanzen im Garten des Hauses auf Anweisung des Eigentümers abgeholzt wurden, ohne ihr Einverständnis.

Die alte Meierei gehört zusammen mit den Pagenhäusern zum historischen Ensemble Herrenhausens. Die Meierei wurde bereits Mitte des 17. Jahrhunderts errichtet. Erst kürzlich kaufte ein privater Investor die Immobilie und entschied, das Haus umfangreich zu sanieren. Baustatiker hätten etliche Mängel festgestellt, sagte der neue Eigentümer, der seinen Namen nicht in der Zeitung lesen will. Eine Sanierung im laufenden Betrieb sei nicht möglich. Daher sprach der Investor allen Mietern die Kündigung aus, unter Beachtung der vorgeschriebenen Fristen.

Seitdem haben mehrere Bewohner das Haus verlassen, nur noch vier Wohnungen sind bewohnt. Bernobic muss ihre vier Wände Ende April räumen. „Die Sanierung beginnt bereits, aber mit uns Mietern wird nicht gesprochen“, sagt sie. Man werde vor vollendete Tatsachen gestellt. asl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der VfL Eintracht gilt als traditionsreichster Sportverein der Stadt – jetzt kommen seine Unterlagen ins Archiv. Insgesamt zehn Umzugskartons sind im Stadtarchiv angekommen. „Im Vereinsheim sind solche Dokumente nicht gut untergebracht - wir können sie fachgerecht lagern und der Forschung zugänglich machen“, sagt die Archivleiterin.

Simon Benne 07.11.2015

Eine 30-jährige Radfahrerin ist am Freitagabend an einer Ampel in Herrenhausen von einem BMW angefahren worden. Die Frau wurde dabei leicht verletzt. Zur Aufklärung des Unfalls sucht die Polizei nun Zeugen.

26.10.2015

Manchem sind die Mieten für die Wohnungen im geplanten „Forum 2.0“ am Herrenhäuser zu hoch. Doch der Bezirksrat wehrt sich gegen die Kritik.

25.10.2015
Anzeige