Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Herrenhausen Polizei nimmt Baustelleneinbrecher fest
Hannover Aus den Stadtteilen Herrenhausen Polizei nimmt Baustelleneinbrecher fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:25 18.07.2016
Anzeige
Hannover

Bei einer Kontrolle am Burgweg (Herrenhausen) entdeckten die Polizisten im Fahrradkorb und Anhänger des Rades vom 38-Jährigen die Bauwerkzeuge.  Da der Mann den Beamten nicht glaubhaft versichern konnte, dass es sich um seine eigenen Gegenstände handelte, nahmen die Polizisten den 38-Jährigen samt der Gerätschaften mit zur Wache.

Bei den weiteren Ermittlungen stellte sich heraus, dass die Materialien im Wert von etwa 1000 Euro im Laufe der Nacht offenbar von einer abgesperrten Baustelle an der Straße Alte Herrenhäuser Straße entwendet worden waren.

Der 38-Jährige muss sich nun wegen des Verdachts des schweren Diebstahls verantworten.

sbü/r

Herrenhausen Wasserkraftwerk Herrenhausen - Seit 16 Jahren Öko-Strom aus der Leine

Es ist wahrscheinlich das nachhaltigste Expo-Projekt. Doch neben der Wasserkunst wird es leicht übersehen. Das Wasserkraftwerk in Herrenhausen liefert seit der Weltausstellung sauberen Strom aus Wasserkraft.

14.07.2016
Herrenhausen Röttger gibt an Handke ab - Neuer Vorsitz beim IHG

Nach 15 Jahren hat Christine Röttger den Vorsitz des Interessenkreises Herrenhäuser Geschäftsleute (IHG) an die Versicherungsfachfrau Katharina Handke abgegeben. Das Feld ist gut bestellt; 65 Mitglieder zählt der Verein heute - 2001 waren es noch 28 gewesen.

25.06.2016

Im Spätzle-Haus dreht sich alles um die schwäbischen Teigwaren. Rund 40 Spätzle-Varianten hat Holger Türpitz, der das Restaurant seit 1999 betreibt, nach eigener Aussage schon ausprobiert. HAZ-Restaurantkritiker Ralf Heussinger hat die Spezialitäten des Restaurants in Herrenhausen getestet. 

24.06.2016
Anzeige