Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Herrenhausen Verwahrlost das Musiktheater Bad?
Hannover Aus den Stadtteilen Herrenhausen Verwahrlost das Musiktheater Bad?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:23 20.02.2017
Seit 2011 gesperrt: Musiktheater Bad. Quelle: Martin Steiner (Archiv)
Anzeige
Hannover

Das Musiktheater Bad darf weiterhin sein Außengelände nicht für Veranstaltungen nutzen. Das hat die Stadtverwaltung auf Anfrage der SPD-Fraktion im Bezirksrat Herrenhausen-Stöcken mitgeteilt. Das weitläufige Areal ist seit 2011 aus Sicherheitsgründen gesperrt.

Die SPD hatte sich über den „sehr verwahrlosten Zustand“ des Veranstaltungszentrums geärgert. Sie fragte sich, ob das Musiktheater überhaupt noch gepflegt wird. „Die Verantwortlichkeit für die Instandhaltung des Gebäudes und Geländes liegt gemäß Erbbaurechtsvertrag bei der Erbbauberechtigten“, berichtet die Stadt und meint den Trägerverein Kultur-Pool. Im Innenbereich finden laut Stadt jährlich 15 bis 20 Veranstaltungen statt.

cli

Am Dienstagnachmittag wurde eine 92-jährige Frau von Trickdieben bestohlen. Einer der Männer hatte sich als Handwerker ausgegeben und war in die Wohnung gelangt. Während der vermeintlichen Reparaturarbeiten ließ er seinen Komplizen in die Wohnung, wo dieser nach Wertsachen suchte.

15.02.2017

Ein Dackel ist am Dienstagnachmittag beim Spazierengehen auf die dünne Eisdecke der Graft in Herrenhausen gelaufen und eingebrochen. Der Hund geriet unter die Eisdecke. Einsatzkräfte der Feuerwehr zogen das leblose Tier aus dem Wasser. Die Versuche der Reanimation blieben ohne Erfolg.

Bernd Haase 14.02.2017

Ein junger Mann erwischt einen Autoknacker in flagranti und verfolgt den Täter, der mit der Stadtbahn flüchtet, auf eigene Faust. Mit seinem Handy bleibt er heimlich mit der Polizei in Verbindung, die den mutmaßlichen Täter dann an einer Haltestelle abfängt und festnimmt. Genau das passierte am Mittwoch, 18. Januar in Herrenhausen.

25.01.2017
Anzeige