Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Isernhagen-Süd
Isernhagen
Auto fährt gegen Baum

Bei einem Unfall in Isernhagen-Süd sind am späten Sonntagabend zwei junge Männer verletzt worden. Die Feuerwehr musste den 21-jährigen Beifahrer aus dem Auto befreien. Das Fahrzeug war zuvor auf der Straße Varrelheide gegen einen Baum geprallt. 

mehr
Funde sollen untersucht werden
Kampfmittelbeseitigung: In Hannover regelmäßig im Einsatz.

Im Stadtbezirk Bothfeld-Vahrenheide gibt es aktuell noch 18 Verdachtspunkte auf Bomben im Boden. Das geht aus einer Auskunft der Stadt Hannover im Bezirksrat hervor. Diese sollen untersucht werden - wann das geschieht, ist aber völlig offen.

mehr
Isernhagen-Süd
Große Pläne: Architektin Isabel Fiedler mit Lina Furmann und Inna Krasevic (v. li.).

Ein neues Restaurant will im Kürze mit europäisch-japanischer Fusionsküche in eine ehemalige Bankfiliale an der Prüßentrift locken. Tresor heißt das Restaurant-Bar-Konzept, mit dem Lina Furmann und Inna Krasevic die Feinschmecker aus dem ganzen Stadtgebiet nach Isernhagen-Süd holen wollen.

mehr
Isernhagen-Süd
Der neue Vorstand des Bürgervereins Isernhagen-Süd (von links): Reinhold Hufnagl, Andrea Sixdorf, Heidi Roggemann und Karsten Höhns.

Das Nachbarschaftsgefühl im nördlichsten Stadtteil Hannovers soll besser werden. Dazu soll es künftig mehr Feste im Stadtteil geben, bei denen die Bürger miteinander ins Gespräch kommen können. 

mehr
Botfheld-Vahrenheide
Muss sich auf mehr Schüler einrichten: Die Grundschule Grimsehlweg.

Die Grundschulen im Stadtbezirk Bothfeld-Vahrenheide müssen ausgebaut werden. Denn für Ganztagsangebote und den gemeinsamen Unterricht von behinderten und nichtbehinderten Kindern brauchen die Schulen zusätzliche Räume.

mehr
Isernhagen-Süd
Das Landschaftsschutzgebiet Obere Wietze.

Aus dem wichtigen Landschaftsschutzgebiet Obere Wietze soll zumindest in den nächsten zehn Jahren keine Flächen für Wohnungsbau herausgelöst werden. Die Region Hannover überarbeitet aktuell die Verordnung für das Landschaftsschutzgebiet, die aus dem Jahr 1969 stammt. Dabei sind einige Veränderungen vorgesehen

mehr
Verschiedene Taten

Die Polizei hat am Montagnachmittag in der Nordstadt von Hannover zwei 26 und 32 Jahre alte Männer festgenommen, die für mehrere Einbrüche in Isernhagen-Süd, Burgdorf, Garbsen und Hameln verantwortlich sein sollen. Mittlerweile ist gegen beide Haftbefehl erlassen worden.

mehr
Isernhagen-Süd
Der Baustellenverkehr rollt nach Angaben der Nachbarn über die Privatstraße Echternfeld.

Baustellenverkehr in einer privaten Anliegerstraße ruft jetzt die Bewohner auf den Plan. Auf dem Grundstück Echternfeld 27 wird in großem Stil gebaut - und der komplette Baustellenverkehr rückt über die private Anliegerstraße an, obwohl es eine weitere Zuwegung über die Straße Am Flachsgraben gibt.

mehr
Östliche Stadtteile
Foto: Längere Kitazeiten: Kitas und ein Hort weiten zum August ihre Betreuungszeiten aus.

Mehrere Kindertagesstätten und ein Hort können zum August ihre Betreuungszeiten ausweiten. Träger und Stadt reagieren damit auf die Nachfrage der Eltern.

mehr
Östliche Stadteile
In der Oststadt wohnt es sich komfortabel: Dort hat statistisch jeder 42 bis 50 qm Platz in der Wohnung.

Der Sozialbericht der Stadt zeigt markante Unterschiede der Wohnstruktur im Osten Hannovers. In Vahrenheide etwa stehen statistisch gesehen jedem Einwohner nur 34,9 Quadratmeter zur Verfügung. Der städtische Durchschnitt liegt bei 41,5 Quadratmetern.

mehr
Isernhagen-Süd
Foto: Wieder in Freiheit: Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten die Eule binnen einer Stunde wieder befreien.

Tierrettungseinsatz für die Feuerwehr Hannover: Eine Eule hatte sich am Montagmorgen in dem Schornstein eines Hauses in Isernhagen-Süd verirrt. Die Feuerwehr konnte das Tier binnen einer Stunde befreien.

mehr
Abiturienten verwüsten Gemeindehaus in Isernhagen-Süd

Verwüstungen bei einer Abi-Party in Isernhagen-Süd kosten eine ehemalige Schülerin des Kaiser-Wilhelm- und Ratsgymnasiums (KWR) nach langem Rechtsstreit 2000 Euro.

mehr
1 3
„Hannover – eine Stadt in Bildern"

Mit der Facebook-Seite "Hannover in Bildern" zeigen die hannoverschen Hobbyfotografen Nassim Hasan und Ismail Tuzhaev die schönsten Seiten der niedersächsischen Landeshauptstadt. HAZ.de zeigt eine Auswahl ihrer Bilder.

Isernhagen-Süd in Zahlen

Stadtbezirk : Bothfeld-Vahrenheide, 3. Stadtbezirk in Hannover

Einwohner: im Stadtbezirk ca. 47.500

Einwohner je Stadtteil: Bothfeld (20.300 Ew.), Vahrenheide (9.200 Ew.) Sahlkamp (13.600), Isernhagen-Süd (2.800), Lahe (1.800)

Bevölkerungsdichte : 1.549 Einwohner/km²

Postleitzahl : 30657, 30659

Bezirksbürgermeister : Harry Grunenberg (SPD)

Stadtbezirksrat :  SPD: 8 Sitze, CDU: 7, Grüne: 4, Linke: 1, FDP: 1

Geschichte: Isernhagen-Süd ist der nördlichste Stadtteil Hannovers. Bis zur Eingliederung in die Landeshauptstadt, am 1. März 1974, gehörte Isernhagen-Süd zur Niedernhägener Bauerschaft von Isernhagen.

Unveröffentlichte Bilder von Wilhelm Hauschild
Augenblicke: Die Bilder des Tages

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.