Menü
Anmelden
Hannover Aus den Stadtteilen Kirchrode

Kirchrode

Weil die Decke im Aufenthaltsraum 18 Zentimeter zu niedrig war, musste die Kirchröder Tagesmutter Ulrike Kwiatkowski umbauen. Mit Hilfe von Nachbarn und Eltern kann sie jetzt die neuen Betreuungsräume eröffnen.

16:00 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Die Feuerwehr Hannover hat am Sonnabend in Kirchrode einen Garagenbrand löschen müssen. Offenbar hat ein Saunaofen das Feuer ausgelöst. Auch die Üstra war von dem Einsatz betroffen.

14.07.2018

Erich Pfannenschmidt arbeitet täglich in Hannovers Tiergarten. Er hält den Wildpark mit seinen Mitarbeitern in Schuss. Ein Rundgang mit dem 63-Jährigen morgens früh.

29.06.2018

„Nah dran“ heißt die neue Ausstellung des Fototeams Garbsen. Die acht Hobbyfotografinnen präsentieren erstmals rund 60 Bilder im Niedersächsischen Kultusminsterium am Schiffgraben 12 in Hannover.

01.07.2018
Anzeige

Die Feuerwehr in der Region Hannover muss wegen des stürmischen Wetters zu einigen Einsätzen ausrücken. Bis zum Freitagmorgen verzeichneten die Retter zwölf Fälle. In Kirchrode drohte eine Eiche umzustürzen.

22.06.2018

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Das Seelhorster Kreuz, einer der Verkehrsknotenpunkte in Hannover, wird wieder zur Baustelle. Die Arbeiten waren während der Cebit unterbrochen worden, nun gehen sie weiter. Saniert wird noch bis Ende August.

18.06.2018

In Hannover-Kirchrode sind am Sonnabend vier Jugendliche geschlagen und überfallen worden. Die drei Täter griffen ihre Opfer auf einem Basketballplatz an und erbeuteten einen Rucksack. Die Polizei sucht nach den Räubern.

17.06.2018

Seit 1996 arbeitet Christa Reetz ehrenamtlich im Partnerbesuchdienst und auch im Seniorenbüro bis 2015. Nun wurde sie für soziales Engagement mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens ausgezeichnet.

15.06.2018

Drei hannoversche Schulen haben sich beim Mathe-Wettbewerb „Mathematik ohne Grenzen“ durchsetzen können. Belohnt werden die Schüler aus Kirchrode, der List und der Südstadt mit 200 und 500 Euro pro Klasse.

09.06.2018
Anzeige

Aktuelle Videos

1
/
1
Anzeige