Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Kirchrode
Kirchrode
Klassikherbst
Es musiziert das Celloquartett Quattrocelli mit Lukas Dreyer, Matthias Trück, Tim Ströble und Hartwig Christ.

Zu einem Konzertabend im Klassikherbst unter dem Motto „Töne von außen - Berührung von innen“ lädt der Blinden- und Sehbehindertenverband Niedersachsen (BVN) für Freitag in die Jakobikirche ein. Es musizieren das Celloquartett Quattrocelli mit Lukas Dreyer, Matthias Trück, Tim Ströble und Hartwig Christ sowie die blinde Cellistin Corinna Eikmeier.

mehr
Kommunalwahl 2016

Nur im Wahlbezirk Südstadt-Bult gibt Rot-Grün nach der Kommunalwahl am Sonntag ganz klar den Ton an. Überall sonst müssen sich bisherige Gegner arrangieren. Alle Ergebnisse der Wahl für den Süden Hannovers sowie die neuen Bezirksräte haben wir hier für Sie zusammengefasst.

mehr
Mitgliederzuwachs
Foto: „Es gibt keinen Grund für einen Rücktritt“: Noch steht Hülya Iri auf dem ersten Platz.

Die umstrittene Kandidatin Hülya Iri ist vom SPD-Chef Sigmar Gabriel gelobt worden. Die Türkischstämmige hatte den Zuwachs des SPD-Ortsvereins im Wesentlichen zu verantworten.

mehr
Blinden- und Sehbehindertenverband
Die Wingenfelder rocken das Festival.

Die Hamburg Blues Band, der Kölner Deutschrocker Wolf Maahn und die Lokalmatadorenbrüder Wingenfelder rockten bei der nunmehr achten Auflage des Whitestock-Festivals des niedersächsischen Blinden- und Sehbehindertenverbandes - jetzt auch mit offizieller Genehmigung.

mehr
Open-Air-Veranstaltung
Foto: Headliner des Festivals: Kai und Thorsten Wingenfelder mit Band.

Das Musikfestival „Whitestock“ erlebt an diesem Sonntag seine achte Auflage. Wingenfelder, Wolf Maahn und Hamburg Blues Band sind live zu sehen.

mehr
Kommunalwahl im September
Foto: Die SPD-Fraktion tritt fast unverändert zur Wiederwahl an.

Bezirksbürgermeister Bernd Rödel möchte bei der Kommunalwahl am 11. September wieder ins Amt gewählt werden. Der SPD-Ortsverein Kirchrode-Bemerode-Wülferode hat Rödel zum Spitzenkandidaten für den Bezirksrat bestimmt.

mehr
"SoKo Rumänien"

Aufmerksame Seniorinnen sind am Mittwochabend nicht auf die Anrufe von angeblichen Polizisten einer Sonderkommission hereingefallen, die persönliche Daten wie ihre Finanzsituation und weiteres erfragen wollten. Die Polizei weist darauf hin, dass sie derartige Informationen niemals am Telefon erfragen würde.

mehr
Radverkehr steigern
Foto: 500 Bügel will die Stadt aufstellen - 200 allein an HDI-Arena und Swiss-Life-Hall.

Mit der Fahrradbügel-Offensive 2016 will die Stadt Hannover die Attraktivität des Radverkehrs in der Landeshauptstadt steigern. 500 zusätzliche Fahrradbügel hat die Verwaltung angekündigt – wo und wie viele Fahrradbügel im Stadtbezirk Kirchrode-Bemerode-Wülferode aufgestellt werden, ist dagegen noch unklar.

mehr
Kirchrode

Schwierige Aufgabe für die Tierretter der Feuerwehr Hannover: Am Montagvormittag sind drei Pfauen ausgerissen und zogen durch Kirchrode. Ein Tier konnte nahe der Ottweilerstraße eingefangen werden, die anderen beiden fliehen immer wieder.

mehr
Hagelberg verabschiedet sich aus Kirchenvorstand
Foto: Nach einem Vierteljahrhundert hat sich Klaus Hagelberg aus dem Kirchenvorstand der Jakobi-Gemeinde in Kirchrode verabschiedet.

Nach einem Vierteljahrhundert hat sich Klaus Hagelberg aus dem Kirchenvorstand der Jakobi-Gemeinde in Kirchrode verabschiedet. „Ich wollte Jüngeren die Gelegenheit geben, nachzurücken“, sagt der 75-Jährige, der das Gremium 19 Jahre lang geleitet hat. „Und ich möchte hier auch nicht herausgetragen werden.“

mehr
Absage für die SPD-Fraktion
Foto: Anfang dieses Jahres sah es noch so aus, als würde der Fuß- und Radweg entlang der Bahnstrecke gebaut. Doch nun hat die Stadt ihre Pläne geändert.

Mit dieser Absage hatte die SPD-Fraktion nicht gerechnet: Die Stadt hat ihre Pläne für einen Fuß- und Radweg zwischen dem Baugebiet Büntekamp und der Bemeroder Straße auf Eis gelegt. Das hat Stadtplaner Matthias Fabich in der vergangenen Sitzung des Bezirksrats Kirchrode-Bemerode-Wülferode mitgeteilt.

mehr
Baustelle stellt Anwohner auf die Probe
Foto: Die Auffahrt auf den Schnellweg ist gesperrt. Doch Autofahrer schlängeln sich durch die Baustelle auf der Brabeckstraße.

Baustelle vorne, Baustelle rechts, Baustellen überall. Etliche Baustellen in Kirchrode stellen Anwohner und auswärtige Verkehrsteilnehmer auf die Probe. Die Sperrungen lösen dabei mitunter Verwirrung und Verkehrschaos aus.

mehr
1 3 4 ... 30
So schön ist Hannover-Kirchrode
Kirchrode in Zahlen

Stadtbezirk : Kirchrode-Bemerode-Wülferode, 6. Stadtbezirk in Hannover

Einwohner: im Stadtbezirk ca. 29.728

Einwohner je Stadtteil: Bemerode (17.908 Ew.), Kirchrode (10.941 Ew.), Wülferode (879 Ew.)

Bevölkerungsdichte : 1.246 Einwohner/km² im Bezirk

Postleitzahlen : 30539/30559

Bezirksbürgermeister : Bernd Rödel (SPD)

Stadtbezirksrat :  CDU: 8, SPD: 6, Grüne: 3, WFH: 1, FDP: 1

Markantes aus der Geschichte: Das früher selbstständige Dorf Kirchrode wurde 1907 nach Hannover eingemeindet.

Unveröffentlichte Bilder von Wilhelm Hauschild