Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Kirchrode
Kirchrode
Ahmadiyya-Moschee Stöcken
Blick in den Koran: Oberbürgermeister Schostok mit Imam Munawar Hussain Toor und dem Gemeindevorsitzenden Arif Ahmad Khan.

Beim Neujahrsempfang der Ahmadiyya-Moschee in Stöcken hat Oberbürgermeister Stefan Schostok den Einsatz der Muslime für die Gesellschaft gewürdigt.

  • Kommentare
mehr
Üstra
Ein Kontrolleur der Üstra bei der Arbeit.

Die Üstra hat im vergangenen Jahr weniger Schwarzfahrer ertappt als 2016: Fast zehn Prozent weniger Fahrgäste wurden ohne Fahrschein erwischt. Diese Quote bedeutet: Jeder 50. in Bus und Bahn fährt ohne Ticket. Für die Üstra ein zufriedenstellender Schnitt.

  • Kommentare
mehr
Kirchrode-Bemerode-Wülferode
SO sieht der provisorische Fahrradweg an der Brabeckstraße in Kirchrode/Bemerode aus.

In zwei Anfragen kritisierte die CDU-Fraktion jüngst den schlechten Zustand der Radwege in Kirchrode-Bemerode-Wülferode. Dabei ging es den Christdemokraten um die Wege im Allgemeinen und ein Gutachten dazu aus dem Jahr 2013 – aber auch ganz konkret um den provisorischen Radweg an der Brabeckstraße.

  • Kommentare
mehr
Spielpark Döhren
Der Spielpark Döhren ist eigentlich für Kinder und Jugendliche gedacht - doch treffen sich dort auch Gruppen von feiernden Erwachsenen.

Eigentlich sollte es jeder wissen – das Außengelände des Spielparks Döhren ist für Kinder und Jugendliche gedacht. Doch lassen feiernde Erwachsene dort häufig Scherben und Zigarettenkippen liegen.

  • Kommentare
mehr
Sanierungsprogramm
Wie vor 50 Jahren: Die Toiletten in der IGS Linden müssen dringend erneuert werden. 

Schülern und Lehrern stinkt der Zustand vieler Schultoiletten. Jetzt hat die Stadt Hannover ein Sanierungsprogramm beschlossen und will dafür einen Millionenbetrag investieren. Auch Grund für den schlechten Zustand der Toiletten: Schüler pinkeln teils mutwillig daneben.

  • Kommentare
mehr
Neujahrsempfang 
Ein Empfang für die Bürger: Oberbürgermeister Stefan Schostok in der Galerie Herrenhausen.

Das ist kein Termin nur für geladene Gäste, zum Neujahrsempfang der Stadt Hannover dürfen alle Bürger kommen. Und viele tun das auch. Die Herrenhäuser Gärten als neuer Standort locken dabei besonders.

mehr
Kronsberg-Süd
So schön soll es bald am Kronsberg aussehen. 

Detaillierte Planungen für das Bauprojekt Kronsberg-Süd hat die Stadt dem Bezirksrat Kirchrode-Bemerode-Wülferode bereits im November vorgestellt, jetzt folgte die Abstimmung der Politiker: Sie stimmen der Verwaltungsvorlage zu ¬– allerdings nicht bedingungslos. 

  • Kommentare
mehr
Kirchrode
In Hannover-Kirchhorst ist am Mittwochabend ein Auto durch einen Brand zerstört worden.

In Hannover-Kirchrode ist am Mittwochabend ein Auto in Flammen aufgegangen. Der Brand konnte zwar schnell gelöscht werden, der VW ist dennoch zerstört. Die Polizei sucht nun Zeugen.

  • Kommentare
mehr
Schäden an der Decke
Die Kinderbibliothek der Bücherei an der Peiner Straße darf derzeit nicht betreten werden, weil die Decke herunterkommen könnte.

Weil sich die Decke im Kinderbereich der Bücherei Döhren abgesenkt hatte, musste dieser gesperrt werden. Erst im Januar wird die Decke ausgetauscht. Die Erwachsenenbibliothek war nur einen Tag lang dicht.

mehr
Neubaugebiet
Kronsberg-Süd Bebauungsplan 2017. Quelle: Stadt Hannover, Repro: med

Der Bezirksrat Döhren-Wülfel hat drei Verwaltungsdrucksachen zum geplanten Neubaugebiet Kronsberg-Süd abgesegnet. Allerdings wurde Kritik an den Folgen für die Natur und der Verkehrsführung geäußert.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Alles neu
Foto: 

Die Sanierung rund um den Klönschnackplatz sind fast abgeschlossen. Mit dem Bau des Hochbahnsteigs am Großen Hillen wurde auch der Platz saniert. Auch die bronzenen Klönschnackfiuren des Künstlers Fidelis Bentele, stehen nun wieder auf dem Platz.

  • Kommentare
mehr
Weihnachtsmarkt
Für weihnachtliche Klänge auf dem Weihnachtsmarkt des Taubblindenwerks sorgt der Posaunenchor der Stadtmission Hannover. 96-Spieler Mike Steven Bähre signiert eine Autogrammkarte für Martina Schulze auf dem Weihnachtsmarkt des Taubblindenwerks. 

Der Weihnachtsmarkt des Taubblindenwerks in Kirchrode lockte wieder mit zahlreichen weihnachtlichen Angeboten, Musik und leckeren Snacks. Highlight des Marktes war in diesem Jahr aber die Autogrammstunde mit den Hannover 96-Spielern Samuel Sahin-Radlinger und Mike Steven Bähre.

  • Kommentare
mehr
1 3 5 6 ... 46
So schön ist Hannover-Kirchrode
Kirchrode in Zahlen
  • Stadtbezirk : Kirchrode-Bemerode-Wülferode, 6. Stadtbezirk in Hannover
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 29.728
  • Einwohner je Stadtteil: Bemerode (17.908 Ew.), Kirchrode (10.941 Ew.), Wülferode (879 Ew.)
  • Bevölkerungsdichte : 1.246 Einwohner/km² im Bezirk
  • Postleitzahlen : 30539/30559
  • Markantes aus der Geschichte: Das früher selbstständige Dorf Kirchrode wurde 1907 nach Hannover eingemeindet.
Unveröffentlichte Bilder von Wilhelm Hauschild