Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -10 ° Schneeschauer

Navigation:
Kirchrode
Kirchrode
Einkaufszentrum Ottweilerstraße
Noch haben sich die Wolken über dem ehemaligen Netto-Markt nicht verzogen – der dreigeschossige Neubau lässt auf sich warten.

Die Bauarbeiten am Einkaufszentrum in der Ottweilerstraße sollen im Frühjahr beginnen, 2013 will das Lebensmittelunternehmen den neuen Markt eröffnen. Die Verzögerung trifft bei vielen Kirchrödern auf Unmut.

mehr
Kirchrode/ Bothfeld
Heike Paetzold hat beim „Lebendigen Adventskalenders“ in Bothfeld und Kirchrode eine selbst geschriebene Geschichte vorgelesen.

Hinter jedem Türchen steckt eine kleine Freude: Am „Lebendigen Adventskalender“ in Kirchrode und Bemerode beteiligen sich viele Privatleute und Institutionen.

mehr
„Weihnachten im Schuhkarton“
Packen bis in die Nacht: Gabriele Sewening aus Kirchrode hat in den Tagen vor dem Abtransport der Pakete besonders viel zu tun.

Kleidung, Süßigkeiten, Spielzeug: Viele Spender haben für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ Geschenke verpackt. Im Keller von Gabriele Sewening aus Kirchrode stehen derzeit hunderte von Paketen für eine Reise gen Osten bereit.

mehr
Vom Außenspiegel erfasst

Sie wollte in den Bus einsteigen: Eine 72-Jährige Frau ist am Donnerstagmittag in Kirchrode von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

mehr
Kirchrode-Bemerode-Wülferode
Diese Politiker sind für die nächsten fünf Jahre in den Bezirksrat Kirchrode-Bemerode-Wülferode gewählt worden.

Premiere für die SPD in Kirchrode-Bemerode-Wülferode: Bernd Rödel ist der erste sozialdemokratische Bürgermeister im Stadtbezirk. Er kündigte an, sein Amt möglichst neutral ausüben und den Parteivorsitz im SPD-Ortsverband abgeben zu wollen.

mehr
Mandatsvorsprung
Foto: So soll das umstrittene Tierforschungslabor von Boehringer nach Fertigstellung aussehen.

Kirchrode wird jetzt rot-grün regiert. Themen sind vor allem das Tierforschungslabor von Boehringer, die Senioren Wohngruppe „Gemeinsam statt einsam“ und die Entwicklung des Kronsberg-Viertels.

mehr
Kirchrode

Ein Unbekannter hat Donnerstagabend gegen 21 Uhr einen Supermarkt an der Brabeckstraße (Kirchrode) überfallen. Er hat die drei Mitarbeiterinnen mit einer Waffe bedroht, die Einnahmen gefordert und ist mit der Beute geflüchtet. Die Polizei sucht Zeugen.

mehr
Kirchrode
Der Rauch über Kirchrode war auch aus der Entfernung zu sehen.

Schwarzer Rauch über Kirchrode: Auf dem Gelände des Deutschen Taubblindenwerks ist am Freitagmittag ein Holzschuppen in Brand geraten.

mehr
Halteverbot
An der Ecke von Lange-Hop-Straße und Bünteweg ist das Parken neuerdings verboten – jetzt stehen die Firmenlastwagen auf der anderen Seite.

Die Lastwagen einer Gerüstbaufirma in Kirchrode haben die Nachbarn verärgert - und die Stadt auf den Plan gerufen. Das neu eingerichtete Halteverbot vor seinem Wohnhaus sieht der Unternehmer als „Provokation“.

mehr
Jagdsaison
Der Tiergarten öffnet vom 7. November bis Mitte Dezember erst um 11.30 Uhr seine Tore.

Besucher des Tiergartens müssen sich auf veränderte Öffnungszeiten einstellen. Der Garten öffnet vom 7. November bis Mitte Dezember montags bis donnerstags erst um 11.30 Uhr seine Tore.

mehr
Ehemalige Postfiliale
Größer, schöner, bunter: Das ehemalige Post-Gebäude am Großen Hillen in Kirchrode soll umgebaut werden.

„Mehr Pepp“: Die Firma Gundlach will das ehemalige Postgebäude am Großen Hillen in Kirchrode aufwerten. Im Erdgeschoss soll Ladenfläche entstehen, das Obergeschoss von Gesundheitsdienstleistern genutzt werden.

mehr
31 Ratsmitglieder legen Mandat nieder

Der neu gewählte Rat der Stadt Hannover tritt im November erstmals zusammen. Wie viele neue Gesichter dann zu sehen sein werden, konnte man am Donnerstag in der letzten Ratsversammlung der Wahlperiode ahnen. 31 Politiker legen ihr Mandat nieder, fast die Hälfte des Gremiums.

mehr
1 ... 30 31 33 35 36 ... 46
So schön ist Hannover-Kirchrode
Kirchrode in Zahlen
  • Stadtbezirk : Kirchrode-Bemerode-Wülferode, 6. Stadtbezirk in Hannover
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 29.728
  • Einwohner je Stadtteil: Bemerode (17.908 Ew.), Kirchrode (10.941 Ew.), Wülferode (879 Ew.)
  • Bevölkerungsdichte : 1.246 Einwohner/km² im Bezirk
  • Postleitzahlen : 30539/30559
  • Markantes aus der Geschichte: Das früher selbstständige Dorf Kirchrode wurde 1907 nach Hannover eingemeindet.
Unveröffentlichte Bilder von Wilhelm Hauschild