Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
89-Jährige schwebt nach Unfall in Lebensgefahr

Zeugen gesucht 89-Jährige schwebt nach Unfall in Lebensgefahr

Eine 89 Jahre alte Frau ist am Montag gegen 11 Uhr beim Überqueren eines Fußgängerüberweges an der Brabeckstraße von einem Lastwagen angefahren worden. Wie die Polizei mitteilt, wurde die Frau dabei lebensbedrohlich verletzt. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen.

Voriger Artikel
Bezirksrat bestätigt SPD-Bürgermeister Bernd Rödel
Nächster Artikel
Stadtbahnlinie 5 soll mehr Fahrgäste befördern

Der Verkehr wurde während der Aufnahme einspurig um die Unfallstelle herumgeleitet.

Quelle: Christian Elsner

Kirchrode. Nach Angaben der Beteiligten und von Zeugen fuhr der 47-Jährige mit seinem 18-Tonner auf der Brabeckstraße in Richtung Norden. Am Fußgängerüberweg kurz vor der Tiergartenstraße hielt er an, um mehrere Passanten und Radfahrer passieren zu lassen. Anschließend fuhr mit er mit seinem Lastwagen langsam an.

Auf einem Fußgängerüberweg an der Brabeckstraße in Kirchrode wurde eine 89-Jährige am Montag angefahren.

Zur Bildergalerie

Hierbei hat er offenbar die noch auf dem Zebrastreifen befindliche Seniorin übersehen. Durch den Zusammenprall, bei dem ein Bein der 89-Jährigen unter den rechten Vorderreifen geriet, stürzte die Frau und verletzte sich lebensgefährlich. Sie wurde von Rettungskräften in eine nahe gelegene Klinik transportiert und muss operiert werden.

Zeugen, die Angaben zum Hergang machen können, werden gebeten, sich unter Telefon (0511) 109-1888 bei dem Verkehrsunfalldienst Hannover zu melden.

rhü

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kirchrode
So schön ist Hannover-Kirchrode
Kirchrode in Zahlen
  • Stadtbezirk : Kirchrode-Bemerode-Wülferode, 6. Stadtbezirk in Hannover
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 29.728
  • Einwohner je Stadtteil: Bemerode (17.908 Ew.), Kirchrode (10.941 Ew.), Wülferode (879 Ew.)
  • Bevölkerungsdichte : 1.246 Einwohner/km² im Bezirk
  • Postleitzahlen : 30539/30559
  • Markantes aus der Geschichte: Das früher selbstständige Dorf Kirchrode wurde 1907 nach Hannover eingemeindet.
Unveröffentlichte Bilder von Wilhelm Hauschild