Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Feuerwehr löscht Brand in Blinden-Einrichtung

Kirchrode Feuerwehr löscht Brand in Blinden-Einrichtung

Bei einem Brand in einem Lagerraum einer Blinden-Einrichtung in der Kühnsstraße in Kirchrode ist am Donnerstag nur geringer Sachschaden entstanden. Die Feuerwehr hatte die Flammen schnell gelöscht, verletzt wurde niemand.

Kühnsstraße 18, Hannover 52.365003 9.818562
Google Map of 52.365003,9.818562
Kühnsstraße 18, Hannover Mehr Infos
Nächster Artikel
Sperrung bringt Blumenhof in Gefahr

Die Feuerwehr war mit insgesamt 34 Einsatzkräften und 14 Fahrzeugen vor Ort.

Quelle: Uwe Dillenberg

Hannover. Nach Angaben der Feuerwehr Hannover war der Brand gegen kurz vor elf Uhr in einem Lagerraum für Matratzen in dem Gebäude an der Kühnsstraße entdeckt worden. Die Feuerwehr rückte mit zwei Löschzügen zu dem Wohngebäude aus, in dem Blinde und Sehbehinderte untergebracht sind. Die Einsatzkräfte, die unter Atemschutz zu dem Lagerraum im fünften Stock vordrangen, hatten den Brand schnell gelöscht. Verletzt wurde niemand.

Bei einem Brand in einem Lagerraum einer Blinden-Einrichtung in der Kühnsstraße in Kirchrode ist geringer Sachschaden entstanden.

Zur Bildergalerie

Die Feuerwehr, die mit insgesamt 34 Einsatzkräften und 14 Fahrzeugen vor Ort war, schätzt den Sachschaden auf rund 10.000 Euro. Die Brandursache ist noch unklar, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

frs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kirchrode
So schön ist Hannover-Kirchrode
Kirchrode in Zahlen
  • Stadtbezirk : Kirchrode-Bemerode-Wülferode, 6. Stadtbezirk in Hannover
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 29.728
  • Einwohner je Stadtteil: Bemerode (17.908 Ew.), Kirchrode (10.941 Ew.), Wülferode (879 Ew.)
  • Bevölkerungsdichte : 1.246 Einwohner/km² im Bezirk
  • Postleitzahlen : 30539/30559
  • Markantes aus der Geschichte: Das früher selbstständige Dorf Kirchrode wurde 1907 nach Hannover eingemeindet.
Unveröffentlichte Bilder von Wilhelm Hauschild