Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kirchrode Handtaschenraub in Kirchrode misslingt
Hannover Aus den Stadtteilen Kirchrode Handtaschenraub in Kirchrode misslingt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:33 27.11.2016
Quelle: dpa (Symbolbild)
Hannover

Am Samstag gegen 22.15 Uhr hat ein bislang unbekannter Täter versucht einem 64-jährigen Mann seine Handtasche im Stadtteil Kirchrode zu stehlen. Der Unbekannte hat dabei den 64-Jährigen von hinten zu attackiert und ihm versucht seine Tasche zu entwenden. Aufgrund der starken Gegenwehr und einer hinzueilenden Zeugin, ließ der Täter vom Opfer ab und flüchtete in Richtung Tiergartenstraße. Der 64-jährige Mann wurde bei der Auseinandersetzung leicht verletzt, musste allerdings nicht im Krankenhaus behandelt werden.

Mit folgender Beschreibung wird nun nach dem Täter gesucht:

Der Gesuchte ist zirka 1,75 Meter groß, etwa 20 bis 25 Jahre alt und hat kurze dunkle Haare. Bekleidet war er mit einer dunklen Steppjacke sowie einer dunklen Hose.

Die Kripo Hannover nimmt Hinweise zu dem Vorfall unter der Telefonnummer 0511-1095555 entgegen.

fgr

Die Stadtbahnlinie 4 nähert sich der Kapazitätsgrenze. Obwohl die Üstra auf der Strecke zwischen Garbsen und Roderbruch bereits Züge mit drei Wagen einsetzt, reicht der Platz bald nicht mehr aus. Entlastung soll eine Erweiterung der Linie 5 bringen, deren Strecke C-Ost zu zwei Dritteln auch von der Linie 4 bedient wird.

25.11.2016

Eine 89 Jahre alte Frau ist am Montag gegen 11 Uhr beim Überqueren eines Fußgängerüberweges an der Brabeckstraße von einem Lastwagen angefahren worden. Wie die Polizei mitteilt, wurde die Frau dabei lebensbedrohlich verletzt. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen.

21.11.2016

Ausgerechnet der SPD-Ortsverein von Ministerpräsident Stephan Weil setzt in den nächsten fünf Jahren auf ein rot-rot-grünes Bündnis: Im Stadtbezirk Kirchrode-Beme­rode-Wülferode haben sich Sozial­demokraten, Grüne und Linke zusammengeschlossen – und die CDU schaut als stärkste Fraktion in die Röhre.

17.11.2016