Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
VW Golf durch Brand völlig zerstört

Kirchrode VW Golf durch Brand völlig zerstört

In Hannover-Kirchrode ist am Mittwochabend ein Auto in Flammen aufgegangen. Der Brand konnte zwar schnell gelöscht werden, der VW ist dennoch zerstört. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Voriger Artikel
Politiker fordern einheitliche Radwege
Nächster Artikel
Parkplatzmangel in Kirchrode nimmt zu

In Hannover-Kirchhorst ist am Mittwochabend ein Auto durch einen Brand zerstört worden.

Quelle: dpa

Hannover. Ein VW Golf ist am Mittwochabend im Stadtteil Kirchrode vollständig ausgebrannt. Das Feuer war gegen 20.45 Uhr an der Sulzbacher Straße von einem 35-Jährigen bemerkt worden. Die Feuerwehr konnte die Flammen zwar schnell löschen, dennoch ist der Wagen ein Totalschaden.

Aufgrund des hohen Zerstörungsgrads kann die Polizei die Brandursache nicht mehr klären, der Schaden wird auf 6000 Euro geschätzt. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon (05 11) 109 55 55 zu melden.

Von Peer Hellerling

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Debatte wurde beendet
Die Debatte zu diesem Artikel ist beendet. Auf HAZ.de können Sie die Themen des Tages diskutieren – hier finden Sie die aktuellen und vergangenen Themen im Überblick.
Mehr aus Kirchrode
So schön ist Hannover-Kirchrode
Kirchrode in Zahlen
  • Stadtbezirk : Kirchrode-Bemerode-Wülferode, 6. Stadtbezirk in Hannover
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 29.728
  • Einwohner je Stadtteil: Bemerode (17.908 Ew.), Kirchrode (10.941 Ew.), Wülferode (879 Ew.)
  • Bevölkerungsdichte : 1.246 Einwohner/km² im Bezirk
  • Postleitzahlen : 30539/30559
  • Markantes aus der Geschichte: Das früher selbstständige Dorf Kirchrode wurde 1907 nach Hannover eingemeindet.
Unveröffentlichte Bilder von Wilhelm Hauschild