Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Diebe brechen 15 Autos auf und stehlen Navis

Kleefeld und Südstadt Diebe brechen 15 Autos auf und stehlen Navis

In der Nacht zu Mittwoch haben Unbekannte 15 Autos aufgebrochen und aus den meisten Navigationsgeräte gestohlen. In Kleefeld waren neun, in der Südstadt sechs Wagen betroffen.

Voriger Artikel
Ein Fest für die Scheidestraße
Nächster Artikel
Laube brennt komplett aus
Quelle: Symbolbild

Hannover. Die Diebe hatten jeweils eine Seitenscheibe der geparkten Autos - zumeist Volkswagen und BMW - eingeschlagen, um an die Geräte zu kommen. In einem Fall stahlen sie außerdem den Airbag. An zwei Autos scheiterte der Aufbruchversuch.

Die Schadenshöhe ist noch unklar. Zeugen können sich bei der Polizei unter 0511/109 3217 melden.

cf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kleefeld
So schön ist Hannover-Kleefeld

Kommen Sie mit auf einen Fotostreifzug durch Hannovers Stadtteile - und sehen Sie die Stadt von einer ganz anderen Seite. Heute: Kleefeld.

Kleefeld in Zahlen
  • Stadtbezirk : Buchholz-Kleefeld, 4. Stadtbezirk in Hannover
  • Stadtteile: Kleefeld, Groß-Buchholz, Heideviertel
  • Einwohner: Im Stadtbezirk ca. 43.135 Einwohner
  • Einwohner je Stadtteil: Kleefeld (12.045 Einwohner), Groß-Buchholz (26.128 Einwohner), Heideviertel (4.962 Einwohner)
  • Bevölkerungsdichte : 3.090 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30655, 30625, 30627
Hannover in Trümmern

Nach dem Zweiten Weltkrieg begann in Hannover die Zeit des Wiederaufbaus der weitgehend zerstörten Stadt. Der HAZ-Fotograf Wilhelm Hauschild (1902-1983) hat die Zeit festgehalten. HAZ.de zeigt die beeindruckendsten Bilder aus dem umfangreichen Archiv des Fotografen.