Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Heinrich Thies liest aus seiner Löns-Biografie

„Mein Herz gib wieder her“ Heinrich Thies liest aus seiner Löns-Biografie

„Mein Herz gib wieder her“ lautet der Titel einer Romanbiografie über Hermann Löns und seine zweite Frau Lisa. Autor Heinrich Thies stellt das Werk am Montag vor.

Dörriesplatz 2, Hannover 52.37134 9.78364
Google Map of 52.37134,9.78364
Dörriesplatz 2, Hannover Mehr Infos
Nächster Artikel
Nikodemus-Stiftung feiert zehnjähriges Bestehen

Autor Heinrich Thies liest aus seiner Löns-Biografie „Mein Herz gib wieder her“.

Quelle: HAZ

Hannover. Der Autor stellt das Buch am 17. Oktober auf Einladung der Kleefelder Buchhandlung im Gemeindehaus der Petri- und Nikodemus Kirchengemeinde, Dörriesplatz 2, vor.

In seiner Romanbiografie zeigt Thies den wegen seiner Blut-und-Boden-Ideologie umstrittenen Heidedichter, der 1914 im Ersten Weltkrieg fiel, in unterschiedlichen Lebenssituationen: als trinkfreudigen, rebellischen Studenten, als Journalisten, Dichter, Ehemann und Liebhaber, aber auch als zerrissenen Menschen, der nach literarischen und journalistischen Erfolgen, psychischen Krisen und Alkoholexzessen die Balance verliert und schließlich in den Krieg zieht.

Unbekannte Briefe und Gespräche

Daneben richtet der Autor den Blick auch auf Löns’ zweite Frau Lisa - eine Pazifistin und Frauenrechtlerin, die ihren Mann unterstützt, selbst schreibt, Romane aus dem Englischen übersetzt und den gemeinsamen behinderten Sohn Dettmer betreut. Thies, langjähriger Redakteur der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung, stützt sich in seiner Doppelbiografie nach eigenen Angaben auf bisher unbekannte Briefe und Gespräche mit Nachfahren von Hermann und Lisa Löns.

Die Löns-Lesung beginnt um 19.30 Uhr. Karten kosten 10 Euro und sind in der Kleefelder Buchhandlung an der Kirchröder Straße 107 sowie unter der Telefon 3 63 27 37 erhältlich.

lok

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kleefeld
So schön ist Hannover-Kleefeld

Kommen Sie mit auf einen Fotostreifzug durch Hannovers Stadtteile - und sehen Sie die Stadt von einer ganz anderen Seite. Heute: Kleefeld.

Kleefeld in Zahlen
  • Stadtbezirk : Buchholz-Kleefeld, 4. Stadtbezirk in Hannover
  • Stadtteile: Kleefeld, Groß-Buchholz, Heideviertel
  • Einwohner: Im Stadtbezirk ca. 43.135 Einwohner
  • Einwohner je Stadtteil: Kleefeld (12.045 Einwohner), Groß-Buchholz (26.128 Einwohner), Heideviertel (4.962 Einwohner)
  • Bevölkerungsdichte : 3.090 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30655, 30625, 30627
Hannover in Trümmern

Nach dem Zweiten Weltkrieg begann in Hannover die Zeit des Wiederaufbaus der weitgehend zerstörten Stadt. Der HAZ-Fotograf Wilhelm Hauschild (1902-1983) hat die Zeit festgehalten. HAZ.de zeigt die beeindruckendsten Bilder aus dem umfangreichen Archiv des Fotografen.