Menü
Anmelden
Wetter wolkig
29°/ 15° wolkig
Hannover Aus den Stadtteilen Lahe

Lahe

Die Albert-Liebmann-Schule in Groß-Buchholz ist Niedersachsens größte Sprachförderschule und wird jetzt 50 Jahre alt.

09.09.2018

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Wunstorf

Wunstorf/Hannover - Polizei verhaftet Autodieb

Die Polizei hat sich erfolgreich auf die Lauer gelegt. Am Sonntag konnte sie einen Autodieb festnehmen. Der Mann hatte am Sonnabend den Schlüssel aus einem Spind im Wunstorf Elements gestohlen.

04.09.2018

Die Albert-Liebmann-Schule in Groß-Buchholz hat ihren 50. Geburtstag gefeiert – vor ein paar Jahren kämpfte die Sprachförderschule noch um ihren Fortbestand.

04.09.2018

Der Unterstützerkreis Flüchtlingsunterkünfte übergibt 54 Schultaschen an Kinder. Die Mädchen und Jungen starten neu in der Schule.

03.08.2018
Anzeige

Federn, Tüll, Spitze: In fantasievollen Kostümen wandeln die Figuren des Traumtanztheaters beim Kleinen Fest im Großen Garten. Diese Fabelwesen gestaltet seit 20 Jahren Gaby Marschall aus Garbsen.

27.07.2018

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

„Nah dran“ heißt die neue Ausstellung des Fototeams Garbsen. Die acht Hobbyfotografinnen präsentieren erstmals rund 60 Bilder im Niedersächsischen Kultusminsterium am Schiffgraben 12 in Hannover.

01.07.2018

Der Kaufmann und langjährige GBK-Vorsitzende Hans-Jürgen Wittkopf hat den Ehrenamtspreis 2018 des Bezirksrats Bothfeld-Vahrenheide erhalten. Für sein außerordentliches ehrenamtliches Engagement ehrte der Bezirksbürgermeister ihn.

23.06.2018

Die Stadt Hannover will ab August die Zuschüsse für die Ganztagsschulen deutlich erhöhen, im Gegenzug sinkt die Zahl der Horte. Oppositionspolitiker sehen die Entwicklung skeptisch.

06.06.2018

Auf städtischen Flächen weiden Schafe, die dabei helfen sollen, die Areale naturnah zu verwandeln. Schäfer Conrad Nussbaum stellt dafür besondere Tiere zur Verfügung.

30.05.2018
Anzeige

Aktuelle Videos

Anzeige