Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Lahe
Lahe
Unglück in Lahe
Symbolbild.

Unglück in Hannover-Lahe: In einem Mehrfamilienhaus ist ein vier Jahres alte Mädchen unter einem Treppengeländer durchgefallen und ein Stockwerk tief gestürzt. Das Kind erlitt lebensgefährliche Verletzungen. 

mehr
Lahe

Die Polizei hat in Lahe einen 39-Jährigen festgenommen, der kurz zuvor ein Auto aufgebrochen und versucht haben soll, es zu stehlen. Der Mann wurde von einem Richter in U-Haft geschickt. 

mehr
Lahe

Die Ursache für den Brand auf der Mülldeponie in Lahe steht fest. Die Brandermittler gehen mit hoher Wahrscheinlichkeit von einer Selbstentzündung aus. Der dabei entstandene Schaden wird dabei aktuell auf 300.000 Euro geschätzt.

mehr
Großeinsatz der Feuerwehr

In der Mülldeponie in Hannover-Lahe hat es in der Nacht zum Freitag gebrannt. Bis zu zehn Metern hoch gestapelter und geschredderter Sperrmüll war auf einem 20 mal 40 Meter großen Areal in Brand geraten. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Schaden von mehr als 300.000 Euro.

mehr
Rumänen am Burgweg
Foto: In einer Unterkunft am Burgweg gibt es Probleme.

Die Stadtverwaltung hat offenbar bereits seit Längerem Kenntnis von den Schwierigkeiten in den beiden Obdachlosenunterkünften am Burgweg. Dort wohnen vor allem obdachlose Familien aus Rumänien. Sie scheren sich nicht um die Schulpflicht und lassen Müll herumliegen.

mehr
Stadtfriedhof Lahe
Weg frei für Areo: Die Stadt hat dem Projektentwickler an der Kirchhorster Straße ein Grundstück verkauft, damit dieser den Business- und Wohnpark Lahe realisieren kann.

Über Jahre hinweg hatten die Lokalpolitiker aus Bothfeld-Vahrenheide für einen Supermarkt in Lahe getrommelt. Die wegweisende Entscheidung dafür fiel am Ende aber still und heimlich. In nicht öffentlicher Sitzung hat der Wirtschaftsausschuss kürzlich grünes Licht für das Millionenprojekt an der Stadtbahnhaltestelle Stadtfriedhof Lahe gegeben.

mehr
Kommunalwahl 2016
Foto:

Im Wahlbezirk Bothfeld-Vahrenheide muss die AfD zwei Sitze frei lassen. Im Norden holt die Satirepartei 7,1 Prozent. Alle Ergebnisse der Kommunalwahl für den Nordosten sowie die neuen Bezirksräte finden Sie hier.

mehr
Verein bietet Hilfe
Die Johanniter-Unfall-Hilfe feiert den Jahrestag eines bundesweit einzigartigen Projekts.

Die Johanniter-Unfall-Hilfe feiert den Jahrestag eines bundesweit einzigartigen Projekts: In Lahe betreibt der Verein seit zwei Jahrzehnten im Auftrag der Region Hannover eine Unterkunft für drogenabhängige Obdachlose - kurz U.D.O. genannt.

mehr
Polizei nimmt Täter fest
17-Jähriger wird nach kurzer Flucht festgenommen.

Mit drei mobilen Navigationsgeräten, Pfefferspray, einem Schlagstock und weiterem Diebesgut wurde ein 17-Jähriger am Dienstagmorgen gegen 4 Uhr an der Podbielskistraße von der Polizei festgenommen. Er steht unter Verdacht, mehrere Fahrzeuge aufgebrochen zu haben.

mehr
Containerdorf sorgt auch für Kritik
Sind neugierig und freuen sich auf die neuen Nachbarn (Bild oben, v. li.): Wiebke und Amelie Saalbach sowie Hubertus Plenz. Beim Besichtigungstermin in der Flüchtlingsunterkunft ging es hoch her. Zahlreiche Anwohner kritisierten, dass nur Männer einziehen.

76 alleinstehende Männer sollen in die neue, vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) betriebene Flüchtlingsunterkunft an der Laher-Feld-Straße 33 einziehen. Viele Anwohner sind neugierig und freuen sich auf die Flüchtlinge. Doch bei einer Besichtigung in der vergangenen Woche gab es zum Teil sehr harsche Kritik.

mehr
Am Altwarmbüchener See
Foto: Mehr als 200 ehrenamtliche Rettungsschwimmer stürzen sich am Altwarmbüchener bei der DLRG Trophy um die Wette in die Fluten und in den Sand.

Mehr als 200 Rettungsschwimmer zeigten ihr Können am Sonnabend am Altwarmbüchener See. Bei der DLRG-Trophy konnten die Teilnehmer aus Harsewinkel ihren Vorsprung ausbauen.

mehr
Wasser-Report
Die Wietze in Isernhagen-Süd.

Die Lage der Fließgewässer in Hannovers Nordosten ist ernst: Der gesamte Laher Graben und der gesamte Wietzelauf innerhalb des Stadtgebiets sind als kritisch belastet einzustufen. Zu diesem Ergebnis kommt die Arbeitsgemeinschaft Limnologie und Gewässerschutz Hannover in ihrem jüngsten Wasser-Report.

mehr
2 4 5 ... 11
So schön ist Hannover-Bothfeld
Lahe in Zahlen
  • Stadtbezirk : Bothfeld-Vahrenheide, 3. Stadtbezirk in Hannover
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 47.500
  • Einwohner je Stadtteil: Bothfeld (20.300 Ew.), Vahrenheide (9.200 Ew.) Sahlkamp (13.600), Isernhagen-Süd (2.800), Lahe (1.800)
  • Bevölkerungsdichte : 1.549 Einwohner/km²
  • Postleitzahl : 30657, 30659
  • Besonderheit: Durch Lahe führen die Autobahnen A 2 und A 37, die sich hier im Autobahnkreuz Hannover-Buchholz kreuzen.