Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Kind bei Treppensturz lebensgefährlich verletzt

Unglück in Lahe Kind bei Treppensturz lebensgefährlich verletzt

Unglück in Hannover-Lahe: In einem Mehrfamilienhaus ist ein vier Jahres alte Mädchen unter einem Treppengeländer durchgefallen und ein Stockwerk tief gestürzt. Das Kind erlitt lebensgefährliche Verletzungen. 

Voriger Artikel
Mann ertappt Dieb beim Aufbrechen seines Autos
Nächster Artikel
Neustart in Heilig Kreuz: Kirche geweiht, Café eröffnet

Symbolbild.

Quelle: dpa

Hannover. Nach Angaben der Polizei war die Vierjährige am Mittwochabend mit weiteren Kindern vom Spielen in das zweigeschossige Haus in der Straße Im Klingenkampe zurückgekehrt. In ersten Stock fiel das Mädchen dann aus noch ungeklärter Ursache durch das noch nicht fertiggestellte Treppengeländer hindurch und stürzte ins Erdgeschoss.

Das Kind kam mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus. Derzeit besteht Lebensgefahr. Die Polizei hat Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

frs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lahe
So schön ist Hannover-Bothfeld
Lahe in Zahlen
  • Stadtbezirk : Bothfeld-Vahrenheide, 3. Stadtbezirk in Hannover
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 47.500
  • Einwohner je Stadtteil: Bothfeld (20.300 Ew.), Vahrenheide (9.200 Ew.) Sahlkamp (13.600), Isernhagen-Süd (2.800), Lahe (1.800)
  • Bevölkerungsdichte : 1.549 Einwohner/km²
  • Postleitzahl : 30657, 30659
  • Besonderheit: Durch Lahe führen die Autobahnen A 2 und A 37, die sich hier im Autobahnkreuz Hannover-Buchholz kreuzen.