Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Ledeburg Stadt entsorgt wochenlang Asbest
Hannover Aus den Stadtteilen Ledeburg Stadt entsorgt wochenlang Asbest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 27.02.2016
Von Conrad von Meding
Das ehemalige Schulgebäude Kreuzriede. Quelle: Teetz (Archiv)
Anzeige
Hannover

Die asbesthaltigen Stoffe sind unter der Bodenplatte gefunden worden. Zur Erbauungszeit Ende der Sechzigerjahre sei der Einbau als Füllmaterial noch als unkritisch angesehen worden, heißt es bei der Stadt. Inzwischen ist erwiesen, dass Asbestfasern Krebs auslösen können. Das Entsorgungskonzept sei mit der Aufsichtsbehörde abgestimmt, teilt die Stadt mit. Das Gelände in Ledeburg, auf dem zuletzt eine Außenstelle der IGS Stöcken beheimatet war, soll bald als Wohnbauland verkauft werden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige