Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° heiter

Navigation:
Leinhausen
Leinhausen
17-Jähriger sagt aus

Die Polizei hat am Dienstag zwei mutmaßliche Kiosk-Räuber festgenommen. Die beiden 17 und 28 Jahre alten Männer stehen im Verdacht, im Juli am Überfall auf zwei Kioske in Herrenhausen und Leinhausen beteiligt gewesen zu sein - ein Richter ordnete Untersuchungshaft an.

mehr
Volksverhetzung bei Facebook

So manch einer denkt nicht über die Konsequenzen dessen nach, was er im Internet verbreitet. Eine 60-jährige Hausfrau verfasste unter einem Pseudonym einen Hasskommentar gegen einen vierjährigen muslimischen Jungen, in dem sie andeutete, es wäre in Ordnung, den Jungen erschießen zu lassen.

mehr
Leinhausen
Einfach abgestellt: Müll in Leinhausen.Foto: privat

Die Bewohner der Einbecker Straße haben einige unliebsame Überraschungen erlebt. In regelmäßigen Abständen luden Unbekannte ihren Müll dort ab. Alte Koffer, Kinderwagen und Grünschnitt wurden unerlaubterweise am Straßenrand abgestellt, darüber hinaus Farbeimer und weitere Dinge in den privaten Abfalltonnen entsorgt.

mehr
Leinhausen
Vom Verlust bis zum Trost: Eine Woche widmete sich die 4a dem Thema.

Die Kinder der Klasse 4a an der Grundschule Fuhsestraße haben ihre ganz eigenen Vorstellungen von dem, was nach dem Tod kommt. Eine Woche lang haben sie sich mit ihrer Klassenlehrerin Ulrike Bögner ganz intensiv mit dem Thema Trauer, Tod und Trösten beschäftigt.

mehr
Leinhausen
Der im Bau befindlichenBatteriespeicher bündelt künftig die Energie von 3000 Akkus von Elektrofahrzeugen.

Auf dem Gelände des Kraftwerks Herrenhausen entsteht ein riesiger Energiespeicher. Er besteht aus 3.000 Autobatterien, die eigentlich für den Einbau in Smart-Elektrofahrzeugen vorgesehen sind. Doch bis die Batterien verbaut werden, sollen sie helfen Schwankungen im Stromnetz auszugleichen. Davon profitiert auch der Autobauer.

mehr
Herrenhausen-Stöcken
Engagiert: Die AG Ehrenamt und ihre hauptamtliche Mitarbeiterin Ute Kampmann (fünfte von rechts).

Bei der Preisverleihung im Gemeindehaus der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Herrenhausen-Leinhausen wurden die AG Ehrenamt des Flüchtlings-Unterstützerkreises im Stadtbezirk Herrenhausen-Stöcken und die freie Laien-Spielgruppe Janusz K. ausgezeichnet. Das Preisgeld beträgt 750 und 250 Euro.

mehr
Herrenhausen-Stöcken

Die arg ramponierten Straßen Entenfangweg und Am Fuhrenkampe sollen möglichst bald saniert werden. In Marienwerder wünscht man sich einen „Mehrgenerationenplatz“ und der Berggarten soll schleunigst neue Toiletten bekommen. Die Liste des Bezirksrats mit Zusatzanträgen zum städtischen Doppelhaushalt 2017-2018 ist übersichtlich.

mehr
Kommunalwahl 2016
Foto:

Im Wahlbezirk Bothfeld-Vahrenheide muss die AfD zwei Sitze frei lassen. Im Norden holt die Satirepartei 7,1 Prozent. Alle Ergebnisse der Kommunalwahl für den Nordosten sowie die neuen Bezirksräte finden Sie hier.

mehr
Polizei sucht Verdächtigen

Die Polizei sucht einen Mann, der in der Nacht zu Sonntag einen 61-Jährigen an der Stadtbahnhaltestelle Leinhausen ausgeraubt haben soll. Das Opfer hatte den Mann zuvor in einer Kneipe an der Stöckener Straße kennengelernt.

mehr
Bahnhof Hannover-Leinhausen
Eine stark sehbehinderte 62-jährige Frau ist am Montag vor einen Zug gestürzt.

Ein tragischer Unfall hat sich am Montagmorgen am Bahnhof Hannover-Leinhausen ereignet. Eine stark sehbehinderte 62-Jährige war auf die Bahngleise gestürzt und zwischen den Bahnsteig und eine einfahrende S-Bahn geraten. Die Rentnerin wurde dabei schwer verletzt.

mehr
Nordstadt
Auch Oberbürgermeister Stefan Schostok hat sich im Waterloo-Biergarten unter die Fans gemischt.

Gemeinsam die Tore bejubeln, Fähnchen schwenken und auf die deutsche Elf anstoßen: In der Gruppe beim Public Viewing macht es noch mehr Spaß, die Fußball-EM zu schauen, als allein vor dem heimischen Fernseher. Hier können Sie gemeinsam das Spiel sehen.

mehr
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage

Knapp drei Monate nach dem Säureangriff auf die 27-jährige Vanessa M. in Leinhausen hat die Staatsanwaltschaft Hannover Anklage gegen den Ex-Freund der jungen Frau erhoben. Die Strafverfolger werfen Daniel F. versuchten Mord aus Heimtücke vor. 

mehr
1 3 4 5
Ein Streifzug durch Stöcken

Kommen Sie mit nach Stöcken: HAZ.de nimmt Sie mit auf einen Fotostreifzug durch Hannovers Stadtteile.

Leinhausen in Zahlen
  • Stadtbezirk : Herrenhausen-Stöcken, 12. Stadtbezirk in Hannover
  • Stadtteile: Burg, Herrenhausen, Ledeburg, Leinhausen, Marienwerder, Nordhafen und Stöcken
  • Einwohner: Im Stadtbezirk ca. 34.664 Einwohner
  • Einwohner je Stadtteil: Burg (3.725), Herrenhausen (7.660), Ledeburg (5.797), Leinhausen (2.918), Marienwerder (2.461), Nordhafen (128) und Stöcken (11.975)
  • Bevölkerungsdichte : 1.641 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30419
  • Geschichte: Einer der kleinsten Stadtteile Hannovers entstand um die 1878 gegründete Königlich Preußische Hauptwerkstätte Leinhausen herum für die dortigen Beschäftigten als "Wohncolonie".