Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Leinhausen
Leinhausen
Leinhausen
Der Rasen auf dem Spielplatz erinnert nur noch partiell an eine grüne Fläche.

Erst vier Monate ist es her, dass der neue Spielplatz an der Einbecker Straße eröffnet wurde. Bereits jetzt bemängelt die CDU den Zustand der Anlage.

mehr
Denkmale in Leinhausen
Verkauft mit der Siedlung: Der historische Wasserturm in Leinhausen.

Die denkmalgeschützte Siedlung am ehemaligen Bahnausbesserungswerk Leinhausen ist am Wochenende als Komplettpaket verkauft worden – Höchstbietender bei der Auktion in Berlin war ein Hannoveraner. Axel Stelter, der bereits den nahen Bahnhof Leinhausen saniert und zum Veranstaltungszentrum umgebaut hat, will aus der großflächigen Siedlung „ein Gelände mit Flair“ machen.

mehr
Stöcken
Großeinsatz in Stöcken: An einer Kreuzung im Jädekamp kam es zur Kollision. Die Stadtbahn schob den Lkw 15 Meter weit vor sich her und wurde dabei völlig zerstört.

Beim Zusammenstoß mit einem Lkw ist eine Stadtbahn am Montag in Stöcken völlig zerstört worden. Der Fahrerstand wurde regelrecht zerdrückt, der 22-jährige Stadtbahnfahrer schwer verletzt. Auch acht Fahrgäste erlitten leichte Verletzungen und kamen unter anderem mit Schnittwunden und Prellungen in ärztliche Behandlung

mehr
Versteigerung

„Das Gebäudeensemble des Bahnausbesserungswerks in Leinhausen ist absolut erhaltenswürdig“, sagt Bauhistoriker Sid Auffarth. Wie berichtet lässt die Bahn das Areal mit mehreren Gebäuden, die zum Teil wegen Baufälligkeit aus dem Denkmalschutz entlassen sind, am übernächsten Wochenende in einer Auktion versteigern.

mehr
Werkssiedlung in Leinhausen
Mit historischer Wasserfüllstelle für Lokomotiven im Vordergrund: Das „Bahnhofsgebäude“ ist derzeit noch als Bürogebäude an eine Tochtergesellschaft der Bahn vermietet.

Im Nordwesten Hannovers steht eine komplette Gebäudeansammlung zum Verkauf: Die Bahn trennt sich von der Werkssiedlung in Leinhausen. Das Mindestgebot liegt bei 598.000 Euro.

mehr
Leinhausen
Ingo Daseler-Schluer (links) und sein Kompagnon Ingmar Koch am höchsten Punkt des Brockens

Eigentlich müsste Ingo Daseler-Schluer jetzt kaputt sein. Schließlich hat er einige Kilometer in den Knochen. Rund 93 sind es, um genau sein, die er erst zwei Tage zuvor im Harz in nur 15 Stunden und 29 Minuten hinter sich gebracht hat – zu Fuß, im eiligen Gehschritt.

mehr
Leinhausen
Spielplatz in der Einbecker Straße / Stöcken

Lange hat sich die Renovierung des Spielplatzes in der Einbecker Straße in Leinhausen hingezogen, nun wurde das runderneuerte Freizeitgelände offiziell eröffnet. Am Donnerstag, 6. Mai, übergab Bezirksbürgermeisterin Margrit Heidi Stolzenwald (SPD) die Spielfläche an Jungen und Mädchen der benachbarten Grundschule Fuhsestraße.

mehr
1 2 3 5
Ein Streifzug durch Stöcken

Kommen Sie mit nach Stöcken: HAZ.de nimmt Sie mit auf einen Fotostreifzug durch Hannovers Stadtteile.

Leinhausen in Zahlen
  • Stadtbezirk : Herrenhausen-Stöcken, 12. Stadtbezirk in Hannover
  • Stadtteile: Burg, Herrenhausen, Ledeburg, Leinhausen, Marienwerder, Nordhafen und Stöcken
  • Einwohner: Im Stadtbezirk ca. 34.664 Einwohner
  • Einwohner je Stadtteil: Burg (3.725), Herrenhausen (7.660), Ledeburg (5.797), Leinhausen (2.918), Marienwerder (2.461), Nordhafen (128) und Stöcken (11.975)
  • Bevölkerungsdichte : 1.641 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30419
  • Geschichte: Einer der kleinsten Stadtteile Hannovers entstand um die 1878 gegründete Königlich Preußische Hauptwerkstätte Leinhausen herum für die dortigen Beschäftigten als "Wohncolonie".