Menü
Anmelden
Hannover Aus den Stadtteilen Limmer

Limmer

FDP und Grüne geben den Anschluss der geplanten Wasserstadt an das Stadtbahnnetz von Hannover nicht auf. Sie schlagen vor, die Bahn über Velber nach Seelze-Süd zu verlängern, um das Einzugsgebiet zu erweitern.

14.07.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Wir nehmen Sie mit auf eine Zeitreise nach Linden. Das frühere Dorf ist erst seit 1920 ein Teil von Hannover. Seitdem hat sich viel in dem Stadtteil verändert.

05.07.2018
Aus der Stadt

Faustgelände in Hannover-Linden - Kunsthalle zeigt Feuerkunst von Kindern

150 Schüler des Gymnasiums Limmer stellen Rauchbilder und Brandvideos her. In der Ausstellung „Brennwerte“ sind die Ergebnisse zu sehen.

04.07.2018

„Nah dran“ heißt die neue Ausstellung des Fototeams Garbsen. Die acht Hobbyfotografinnen präsentieren erstmals rund 60 Bilder im Niedersächsischen Kultusminsterium am Schiffgraben 12 in Hannover.

01.07.2018
Anzeige

Die Polizei sucht nach einem Autofahrer, der in Hannover-Limmer eine Radfahrerin angefahren hat. Der Unbekannte flüchtete, die Frau wurde leicht verletzt.

27.06.2018

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im HAZ-Video-Center. Darüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Anfang der Woche hat die Wasserstadt Limmer Projektentwicklungsgesellschaft den ersten Bauantrag bei der Stadt eingereicht. Die Verantwortlichen hoffen, dass die Pläne für das Baufeld 13 schnell genehmigt werden.

24.06.2018

Diesen Sommer läuft am Kulturtreff Hainholz an jeden Dienstag eine Open-Air-Veranstaltung. Zum Auftakt gab es indische Musik.

14.06.2018

Für eine Erweiterung der Stadtbahnlinie zur Wasserstadt würde es keine Förderung geben, sagt der Verkehrsdezernent der Region Hannover. Die Politiker schlagen den Bau eines Fahrradparkhaus und die Einrichtung eines Elektro-Shuttle vor.

12.06.2018

Der Tote, der am Donnerstag aus dem Stichkanal in Limmer gezogen worden war, ist identifiziert. Nach Angaben der Polizei handelt es sich im einen 43-Jährigen aus dem Landkreis Goslar. Hinweise auf ein Verbrechen liegen nach wie vor nicht vor.

05.06.2018
Anzeige

Aktuelle Videos

1
/
1
Anzeige