Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Festival rund um Chili und Barbecue

„Feuer und Flamme für den guten Geschmack“ Festival rund um Chili und Barbecue

Mehr als 50 internationale Aussteller und Gastronomen, acht Grillteams und sechs Bands werden am Wochenende beim dritten Chili-und-Barbecue-Festival auf dem Gelände des Fössebads erwartet.

Liepmannstraße 1, Hannover 52.372029 9.702785
Google Map of 52.372029,9.702785
Liepmannstraße 1, Hannover Mehr Infos
Nächster Artikel
Conti-Turm wird zum Kunstwerk

Mehr als 50 internationale Aussteller und Gastronomen, acht Grillteams und sechs Bands werden am Wochenende beim dritten Chili-und-Barbecue-Festival erwartet.

Quelle: Tim Schlattmann Photography

Hannover. Unter dem Motto „Feuer und Flamme für den guten Geschmack“ ist am Sonnabend und Sonntag, 18. und 19. Juni, jeweils von 10 bis 18 Uhr auf dem Gelände des Fössebads an der Liepmannstraße 1 geöffnet.

Das Festival bietet viele Gelegenheiten, scharfe Produkte rund um das Thema Chili zu entdecken, Grillprofis über die Schulter zu blicken und sich mit Grillfreunden auszutauschen. Auf dem zweitägigen Programm stehen unter anderem Aktionen für Kinder, Wettbewerbe, Fachvorträge und Grill-Shows. Livemusik gibt es von SpVgg Linden Nord, Peace Development Crew, taKtAttACKERS, Deepwalka aka Dopewalkam, MEA und Navigation System.

Hier gibt's Tickets

Ein Wochenendticket kostet 13 Euro an der Tageskasse, ein Tagesticket kostet 8 Euro. Im Vorverkauf sind Wochenendtickets beim Pfefferhaus Hannover, Limmerstraße 16, für 13 Euro plus Vorverkaufsgebühr erhältlich.

Von Christian Link

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Limmer
So schön ist Hannover-Limmer
Limmer in Zahlen
  • Stadtbezirk : Linden-Limmer, 10. Stadtbezirk in Hannover
  • Stadtteile: Linden-Mitte, Linden-Nord, Linden-Süd und Limmer
  • Einwohner: Im Stadtbezirk ca. 43.164 Einwohner
  • Einwohner je Stadtteil: Linden-Mitte (11.843 Einwohner), Linden-Nord (16.080 Einwohner), Linden-Süd (9.326 Einwohner)
  • Bevölkerungsdichte : 5.277 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30449, 30451, 30453
  • Geschichte: Limmer trägt seinen Namen vom Castrum Limbere des Grafen Konrad von Roden.
Ein Hauch von Venedig an der Leine

Für die Schönheit seiner Architektur ist Hannover nicht gerade berühmt. Doch wer genauer hinschaut, der wird staunen. Bilder aus dem Archiv des HAZ-Fotoreporters Wilhelm Hauschild (1902-1983).

„Hannover – eine Stadt in Bildern"

Mit der Facebook-Seite "Hannover in Bildern" zeigen die hannoverschen Hobbyfotografen Nassim Hasan und Ismail Tuzhaev die schönsten Seiten der niedersächsischen Landeshauptstadt. HAZ.de zeigt eine Auswahl ihrer Bilder.