Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Limmer Sechs Verletzte bei Unfall in Limmer
Hannover Aus den Stadtteilen Limmer Sechs Verletzte bei Unfall in Limmer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:54 26.04.2016
Die beiden Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Quelle: Uwe Dillenberg
Anzeige
Hannover

Nach ersten Informationen ereignete sich der Unfall gegen 18 Uhr am Eichenbrink in Limmer, als ein Fahrzeug in den Gegenverkehr geriet und dabei mit einem Auto zusammenstieß. Alle sechs Insassen der beiden Fahrzeuge wurden dabei verletzt und kamen ins Krankenhaus. Über die Schwere der Verletzungen sowie das Alter der Personen gibt es noch keine Informationen. Aufgrund der hohen Zahl an Verletzten waren Feuerwehr und Rettungsdienst Hannover mit 17 Fahrzeugen und 43 Einsatzkräften vor Ort. 

Ebenso unklar ist die Unfallursache. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zum Zeitpunkt des Unfalls soll es einen Hagelschauer gegeben haben.

Zur Galerie
Bei einem schweren Unfall in Limmer sind sechs Menschen verletzt worden

frs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Sanierungskommission Limmer stimmt den öffentlichen Förderprojekten in der Wasserstadt zu. Allerdings war das Votum nicht unumstritten. Der Conti-Turm soll als Wahrzeichen mindestens 30 Jahre halten.

23.04.2016

Was passiert mit dem Béi Chéz Heinz, wenn das marode Fössebad in absehbarer Zeit saniert oder abgerissen wird? Diese Frage treibt die Verantwortlichen und Stammgäste des Livemusik-Clubs um, der im Keller des Bads Untermieter ist. Sie wollen den Standort erhalten, sind aber gesprächsbereit.

18.04.2016

Bilder und Musik bis unter die Dachbalken: Die Galeria Lunar-Macher verwandeln ein ganzes Wohnhaus in der Wunstorfer Straße in Limmer in eine Galerie auf Zeit.

14.04.2016
Anzeige