Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Unbekannter überfällt Sonnenstudio

Raub in Limmer Unbekannter überfällt Sonnenstudio

Ein Unbekannter hat am Donnerstagabend gegen 18:00 Uhr ein Sonnenstudio an der Limmerstraße in Limmer überfallen. Der Täter bedrohte eine Angestellte mit einem Messer und flüchtete mit dem erbeuteten Geld. Die Polizei sucht nach Zeugen der Tat. 

Voriger Artikel
„Hilfsbereitschaft für Flüchtlinge ist enorm“
Nächster Artikel
Jugendliche rauben 32-Jährigen aus
Quelle: Symbolbild

Limmer. Bisherigen Ermittlungen zufolge hatte der mit einem Schal maskierte Täter das Geschäft betreten, die allein anwesende 18-jährige Angestellte mit einem Messer bedroht und Geld gefordert. Nachdem sie ihm das Geld ausgehändigte, flüchtete der Räuber mit der Beute zu Fuß in unbekannte Richtung.

Der Gesuchte ist etwa 1,80 Meter groß und von kräftiger Statur. Zur Tatzeit war er mit einem dunklen Kapuzenpullover bekleidet.

Die Polizei bittet Zeugen sich beim Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer (0511) 109-5555 zu melden.

r.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Limmer
So schön ist Hannover-Limmer
Limmer in Zahlen
  • Stadtbezirk : Linden-Limmer, 10. Stadtbezirk in Hannover
  • Stadtteile: Linden-Mitte, Linden-Nord, Linden-Süd und Limmer
  • Einwohner: Im Stadtbezirk ca. 43.164 Einwohner
  • Einwohner je Stadtteil: Linden-Mitte (11.843 Einwohner), Linden-Nord (16.080 Einwohner), Linden-Süd (9.326 Einwohner)
  • Bevölkerungsdichte : 5.277 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30449, 30451, 30453
  • Geschichte: Limmer trägt seinen Namen vom Castrum Limbere des Grafen Konrad von Roden.
Ein Hauch von Venedig an der Leine

Für die Schönheit seiner Architektur ist Hannover nicht gerade berühmt. Doch wer genauer hinschaut, der wird staunen. Bilder aus dem Archiv des HAZ-Fotoreporters Wilhelm Hauschild (1902-1983).

„Hannover – eine Stadt in Bildern"

Mit der Facebook-Seite "Hannover in Bildern" zeigen die hannoverschen Hobbyfotografen Nassim Hasan und Ismail Tuzhaev die schönsten Seiten der niedersächsischen Landeshauptstadt. HAZ.de zeigt eine Auswahl ihrer Bilder.