Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Linden
Ernst-Korte-Haus
Foto: Die Stadt lässt das Erbe des Hanomag-Direktors verfallen.

Seit einem halben Jahrhundert ist das Ernst-Korte-Haus am Von-Alten-Garten eine Begegnungsstätte für Senioren. Doch die Stadt lässt das Erbe des Hanomag-Direktors verfallen.

mehr
Feierliche Eröffnung
Foto: Das Kesselhaus auf dem Faust-Gelände wird ins rechte Licht gesetzt.

Das Kesselhaus auf dem Faust-Gelände wird ins rechte Licht gesetzt. Am Tag des Denkmals am 11. September wird das Kesselhaus dann feierlich eröffnet - und die abendliche Beleuchtung dauerhaft in Betrieb gehen.

mehr
Diskussion um Legalisierung
Foto: Marcel Duda (links) von der Grünen Jugend spricht sich bei der Podiumsdiskussion für eine Legalisierung von Cannabis aus.

Im Vorfeld der Kommunalwahl am 11. September diskutieren die Grünen in Linden-Limmer über die Legalisierung von Cannabis.

mehr
Wahlversprechen sorgt für Diskussionen
Foto: Umstrittenes Wahlversprechen: Die SPD Linden-Limmer will die Regiobus-Linie 700 aus der Limmerstraße verbannen.

Seit 16 Jahren ist die Limmerstraße offiziell eine Fußgängerzone – doch der 700er-Bus rollt beständig durch die Pflasterstraße. Damit soll jetzt Schluss sein, verspricht die SPD, und sorgt für Diskussionen.

mehr
Am Wochenende
Foto: Die Bewohner der westlichen Stadtteile müssen am Wochenende auf die Stadtbahnlinie 10 verzichten.

Die Bewohner der westlichen Stadtteile müssen am Wochenende auf die Stadtbahnlinie 10 verzichten. Wegen Gleisbauarbeiten stellt die Üstra den Schienenverkehr zwischen Ahlem und der Haltestelle Glocksee ein.

mehr
Kultverdächtiges Schützenfest
Foto: Kultverdächtig: Der Autoscooter auf dem Lindener Schützenplatz.

Tag- und Nachtschwärmer müssen Hannovers szenigsten Stadtteil am kommenden Wochenende gar nicht erst verlassen – denn dann startet das angesagte Lindener Schützenfest.

mehr
Hardwarefehler
In Linden müssen derzeit Tausende auf Telefon und Internet verzichten.

Im Westen Hannovers blieben am Dienstagtausende Telefone stumm - und auch die Internetanbindung war bei Telekomkunden gestört. Von 17 Uhr an beeinträchtigte ein Hardwarefehler in der Telekom-Vermittlungsstelle Linden den Telefon- und Internetanschluss vieler Haushalte in Linden und teilweise auch den umliegenden Stadtteilen. 

mehr
AWO-Welle in der Stärkestraße
Foto: Die Schwimmanfänger aus Kleefeld haben Spaß im warmen Wasser der AWO-Welle.

32 Grad Lufttemperatur, ein leicht salziger Geschmack auf der Zunge und leise plätscherndes, warmes Wasser? Das gibt es nicht nur am Meer, sondern auch in Linden - bei der AWO-Welle in der Stärkestraße.

mehr
Linden
Das Industriedenkmal in Linden erstrahlt in neuem Licht.

Die Sanierung des historischen Kesselhauses auf dem Faust-Gelände am Lindener Ihme-Ufer ist fast abgeschlossen. Jetzt rücken Hannovers Stadtwerke das Denkmalobjekt in ein neues Licht: Enercity hat für die neue Gebäudeanleuchtung gesorgt.

mehr
Linden

Die Polizei haben am Donnerstag eine 32-jährige Frau bei einem Einbruch in einer Spielhalle an der Deisterstraße (Linden) auf frischer Tat ertappt und festgenommen. Ein weiterer Verdächtiger konnte flüchten.

mehr
In Linden und Limmer
Foto: Engstelle Küchengarten: Hier werden die Gleise erneuert.

Mit Baustellen und ihren Folgen kennen sich die Menschen im Westen Hannovers nach diversen Aktivitäten in diesem Jahr bestens aus. Seit Montag ist es nun am Lindener Küchengarten und auf der Harenberger Straße in Limmer für Autofahrer eng geworden.

mehr
Annabee in der Stephanusstraße
Foto: Stammkundin Anne-Kari Herrmann (r.) fühlt sich von Melanie Beyer im Annabee gut beraten.

Seit 40 Jahren gibt es die Buchhandlung Annabee in der Stephanusstraße. Fünf Frauen betreiben den Laden, der als Frauenbuchladen gegründet wurde.

mehr
So schön ist Hannover-Linden

Das Ihme-Zentrum hat viele Facetten, hinter seiner grauen Kulisse verbergen sich Geschichten aus vergangener Kinderzeit, Heimatliebe und Zukunftsträumen. In unserer multimedialen Reportage nehmen wir Sie mit zu einem interaktiven Besuch vor Ort. So haben Sie das Ihme-Zentrum noch nie gesehen – versprochen.

Linden in Zahlen

Stadtbezirk : Linden-Limmer, 10. Stadtbezirk in Hannover 

Stadtteile: Linden-Mitte, Linden-Nord, Linden-Süd und Limmer

Einwohner: Im Stadtbezirk ca. 43.164 Einwohner

Einwohner je Stadtteil: Linden-Mitte (11.843 Einwohner), Linden-Nord (16.080 Einwohner), Linden-Süd (9.326 Einwohner)

Bevölkerungsdichte : 5.277 Einwohner je km²

Postleitzahl : 30449, 30451, 30453

Bezirksbürgermeister : Rainer-Jörg Grube

Stadtbezirksrat :  Grüne (8 Sitze), SPD (7), CDU (2), Linke (2), BSG (1), Piraten (1)

Geschichte: Das Dorf Linden entstand im 11. Jahrhundert und wuchs im 19. Jahrhundert zur Industriestadt, die 1920 nach Hannover eingemeindet wurde.

Aus der Region
Hannover – vom Heißluftballon aus gesehen

Alles auf einen Blick: Der Maschsee, die drei warmen Brüder, das Ihme-Zentrum und das Anzeiger-Hochhaus - auf den Bildern von Steffen Goldenstein sehen die großen Bauwerke der Stadt ganz klein aus.

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.