Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Linden
Überfall auf einen 21-Jährigen

Drei Räuber überfallen in Hannover einen 21-Jährigen, schlagen ihn zusammen und flüchten: Nun wird einer der mutmaßlichen Täter mit Hilfe einer Phantom-Zeichnung gesucht. Die Polizei bittet um Mithilfe. 

  • Kommentare
mehr
IGS Linden
Schüler demonstrieren mit Zahlen- und Buchstabenkarten, wie viel Wasser für die Herstellung von Produkten benötigt wird.

Mit einem großen Banner warb ein Flashmob der Neuntklässler der Integrierten Gesamtschule Linden auf dem Lindener Marktplatz für mehr Umweltbewusstsein. "1 T-Shirt = 2000 Liter": Mit diesem Slogan wollten die Schüler auf den hohen Wasserverbrauch in der Kleidungsherstellung hinweisen.

  • Kommentare
mehr
Linden

Wegen des Einbaus einer neuen Fahrbahndecke ist der Lichtenbergplatz in Linden drei Tage lang gesperrt. Von der Sperrung ist auch der Abschnitt der Wittekind- bis zur Dieckbornstraße betroffen.

  • Kommentare
mehr
Limmerstraße

Der Räumungsverkauf im Kult-Kiosk von Esengül Türk an der Limmerstraße 4 hat begonnen. Bis Ende des Monats muss der kleine Laden leer sein, einen neuen Standort hat die Betreiberin bislang noch nicht gefunden. Der beliebte Kiosk muss weichen, da der Mietvertrag im Mai ausgelaufen ist.

mehr
Linden
Die Container sollen auf dem Schulhof in Linden-Süd aufgestellt werden.

Die Egestorffschule braucht dringend Platz - doch bis die von der Stadt versprochenen Container stehen, wird es noch dauern. Ostern 2018 könnten die mobilen Unterrichtsräume in Betrieb gehen, erklärte Hans-Jürgen Meyer-Hublitz von der Bauverwaltung im Bezirksrat Linden-Limmer. 

  • Kommentare
mehr
Linden

Das Diskussionslabor des Historischen Museums gastierte am Küchengarten in Linden-Mitte. Bewohner und Besucher des Stadtteils konnten hier einschneidende Erlebnisse im eigenen Leben thematisieren, passend zur neuen Dauerausstellung "Einschnitte" des Historischen Museums.

  • Kommentare
mehr
Linden

Die Neuntklässler der IGS Linden haben einen Flashmob gegen Wasserverschwendung und -verschmutzung veranstaltet. Vor Ort waren 15 Schüler, ein Lehrer, sowie eine Studentin der Deutschen Umwelthilfe. Die 14-Jährigen machten mit einer Performance auf ihren Slogan aufmerksam: "1 T-Shirt = 2000 Liter".

  • Kommentare
mehr
Linden
Auf ein Wiedersehen: Der Besuch der Gastschüler aus Tansania an der Helene-Lange-Schule ist zu Ende - aber der Kontakt zueinander bleibt bestehen.

Die Projektgruppe Tansania der Helene-Lange-Schule in Linden hatte wieder einmal Jugendliche aus dem afrikanischen Land zu Gast. Das Austauschprogramm besteht seit 2009, seitdem sind bereits Dutzende nach Tansania gereist und haben im Gegenzug Austauschschüler beherbergt.

  • Kommentare
mehr
Linden
Apothekenteam mit Geschichtsinteresse: Ursula Lambracht (von links), Antje Blau, Matthias Nassimi, Christine Kassube, Andrea Schwarz.

Die Rathaus-Apotheke am Lindener Marktplatz blickt auf eine bewegte Geschichte zurück. Am 29. September 1897 eröffnet, gegen den Willen der Konkurrenz vor Ort, wird sie nunmehr von ihrem neunten Inhaber geführt. Dieser möchte das 120-jährige Bestehen jetzt mit seinen Kunden feiern.

  • Kommentare
mehr
Mieter festgenommen

Nach dem Wohnungsbrand in Linden-Nord hat die Polizei noch am Dienstag einen der beiden Mieter wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung festgenommen.

  • Kommentare
mehr
Feuerwehreinsatz
Die Feuerwehr löscht einen Brand in Linden-Nord.

Die Feuerwehr hat einen Brand in einem Mehrfamilienhaus in Linden-Nord löschen müssen. Ein 74-Jähriger wurde bei dem Feuer leicht verletzt, der Mann wohnt in der Wohnung über dem Brandort.

mehr
Pfarrlandplatz
Der festgenommene Mann muss sich wegen Sachbeschädigung verantworten.

In der Nacht zum Freitag hat eine Hundehalterin am Pfarrlandplatz massiven Lackgeruch bemerkt. Sie entdeckte zwei junge Männer, die ein Toilettenhäuschen besprühten und rief die Polizei. Die Beamten konnten wenig später einen der beiden stellen.

  • Kommentare
mehr
So schön ist Hannover-Linden

Das Ihme-Zentrum hat viele Facetten, hinter seiner grauen Kulisse verbergen sich Geschichten aus vergangener Kinderzeit, Heimatliebe und Zukunftsträumen. In unserer multimedialen Reportage nehmen wir Sie mit zu einem interaktiven Besuch vor Ort. So haben Sie das Ihme-Zentrum noch nie gesehen – versprochen.

Linden in Zahlen
  • Stadtbezirk : Linden-Limmer, 10. Stadtbezirk in Hannover
  • Stadtteile: Linden-Mitte, Linden-Nord, Linden-Süd und Limmer
  • Einwohner: Im Stadtbezirk ca. 43.164 Einwohner
  • Einwohner je Stadtteil: Linden-Mitte (11.843 Einwohner), Linden-Nord (16.080 Einwohner), Linden-Süd (9.326 Einwohner)
  • Bevölkerungsdichte : 5.277 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30449, 30451, 30453
  • Geschichte: Das Dorf Linden entstand im 11. Jahrhundert und wuchs im 19. Jahrhundert zur Industriestadt, die 1920 nach Hannover eingemeindet wurde.
Aus der Region
Hannover – vom Heißluftballon aus gesehen

Alles auf einen Blick: Der Maschsee, die drei warmen Brüder, das Ihme-Zentrum und das Anzeiger-Hochhaus - auf den Bildern von Steffen Goldenstein sehen die großen Bauwerke der Stadt ganz klein aus.

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.