Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Linden
Großkontrolle der Polizei

Bei Kontrollen am Mittwoch und Donnerstag rund um den Glocksee-Park hat die Polizei mehrere Marihuana-Dealer geschnappt. Es seien 16 Strafverfahren eingeleitet worden, 50 Gramm Cannabis und mutmaßliches Drogengeld sei sichergestellt worden, meldete die Behörde am Freitag.

mehr
Aus der Plinkestraße
Foto: Wie anno 1891: Joachim Völksen (v. l.), Tochter Carolin und Bäcker Andreas Eggers posieren vor einem Pferdegespann - die Tiere sind neben dem Backen die zweite große Leidenschaft der Familie.

Es ist die letzte Innungsbäckerei in Hannovers Westen. Etwas versteckt in der Plinkestraße, feiert die Familienbäckerei Völksen dieses Jahr ihr 125-jähriges Bestehen. Das Gerster von Völksen gilt seit Generationen als die Spezialität des Hauses.

mehr
Aktion
Foto: 25 Teilnehmer haben bei der Aktion „100 Hände für ein sauberes Linden“ auf der Limmerstraße zwischen Küchengarten und Freizeitheim aufgeräumt.

Initiative gegen Kippenreste, Glasscherben und Plastikmüll: 25 Teilnehmer haben bei der Aktion „100 Hände für ein sauberes Linden“ auf der Limmerstraße zwischen Küchengarten und Freizeitheim aufgeräumt.

mehr
Verbot gekippt
Foto: Der Betreiber des Kiosks Shop 56 in der Falkenstraße darf weiterhin an Donnerstagen zwischen 22 und 6 Uhr Bier verkaufen.

Der Betreiber des Kiosks Shop 56 in der Falkenstraße darf weiterhin an Donnerstagen zwischen 22 und 6 Uhr Bier verkaufen. Anwohner hatten sich über den Lärm am Lindener Marktplatz beschwert – daraufhin untersagte die Region den Verkauf in den Abendstunden. Jetzt hat das Verwaltungsgericht das Verbot gekippt.

mehr
Linden, Limmer, Davenstedt
Foto: Wird komplett geschlossen: Die Sparkassenfiliale an der Calenberger Straße 22 macht bis Ende 2019 dicht - so wie 18 weitere Standorte.

Vor einer Woche gab die Sparkasse ihr umfangreiches Konzept zu Einsparungen und der Neuausrichtung bekannt. Auch Filialen in den westlichen Stadtteilen sind von den einschneidenden Veränderungen betroffen.

mehr
Festnahme in Linden

Die Polizei hat in Linden zwei mutmaßliche Einbrecher gefasst. Sie sollen zuvor versucht haben, in das Restaurant "11A" am Küchengarten einzubrechen. Allerdings wurden sie von einem Zeugen bemerkt, der die Polizei verständigte.

mehr
Üstra-Ringlinie
In der Kopernikusstraße lässt die Stadt seit Anfang des Jahres die sanierungsbedürftige Bahnunterführung erneuern.

Die Fahrgäste der Üstra-Ringlinie 100/200 müssen bis zum Ende des Jahres viele Unannehmlichkeiten in Kauf nehmen. Zwar ist die 100/200 für den Westen die wichtigste Buslinie, am schwersten wiegen die Bauarbeiten aber im Norden und Osten der Stadt. In der Kopernikusstraße wird der Bus- und Autoverkehr monatelang behindert werden.

mehr
Künstler Gunther Demnig
Keith Gardener mit seinen Kindern Amy und Jacob sind für die Verlegung der Stolpersteine extra aus den USA angereist.

In Linden erinnern neue Stolpersteine an die Opfer des Nationasozialismus – wie an die Familie Katz, deren Nachkommen zur Verlegung aus den USA angereist sind.

mehr
Schienenersatzverkehr
Am Wochenende gibt es Schienenersatzverkehr.

Wegen Gleisbauarbeiten muss die Üstra am Wochenende den Schienenverkehr der Stadtbahnlinie 10 unterbrechen. Ab der Haltestelle Glocksee fahren Busse statt Bahnen. Die Umleitungsmaßnahme beginnt am Freitag um 21 Uhr und endet am Sonntag nach Betriebsschluss.

mehr
Erweiterung des Landesgesundheitsamts
Foto: Die malerische Idylle vorm Fenster von Anwohnerin Anne Nissenwürde den Bauarbeiten zum Opfer fallen.

Die geplante Erweiterung des Landesgesundheitsamts sorgt für Aufregung unter Anwohnern in Linden-Süd. Etwa 15 mitunter riesige Bäume sollen dem Anbau in der Roesebeckstraße gegenüber der Straßenbahnhaltestelle Allerweg zum Opfer fallen.

mehr
Deisterstraße

Ein 16-jähriger Radfahrer ist am Sonnabend bei einem Unfall mit einem Opel schwer verletzt worden. Der 60 Jahre alte Autofahrer hatte vermutlich eine rote Ampel an der Deisterstraße, kurz hinter dem Deisterplatz, übersehen und kollidierte mit dem Fahrradfahrer.

mehr
Zeugen gesucht

Ein Auto ist am Donnerstagabend in Linden-Nord mutmaßlich angezündet und durch die Flammen zerstört worden. Ein weiterer Wagen wurde beschädigt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und bitte Zeugen, sich bei den Beamten zu melden. 

mehr
So schön ist Hannover-Linden

Das Ihme-Zentrum hat viele Facetten, hinter seiner grauen Kulisse verbergen sich Geschichten aus vergangener Kinderzeit, Heimatliebe und Zukunftsträumen. In unserer multimedialen Reportage nehmen wir Sie mit zu einem interaktiven Besuch vor Ort. So haben Sie das Ihme-Zentrum noch nie gesehen – versprochen.

Linden in Zahlen
  • Stadtbezirk : Linden-Limmer, 10. Stadtbezirk in Hannover
  • Stadtteile: Linden-Mitte, Linden-Nord, Linden-Süd und Limmer
  • Einwohner: Im Stadtbezirk ca. 43.164 Einwohner
  • Einwohner je Stadtteil: Linden-Mitte (11.843 Einwohner), Linden-Nord (16.080 Einwohner), Linden-Süd (9.326 Einwohner)
  • Bevölkerungsdichte : 5.277 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30449, 30451, 30453
  • Geschichte: Das Dorf Linden entstand im 11. Jahrhundert und wuchs im 19. Jahrhundert zur Industriestadt, die 1920 nach Hannover eingemeindet wurde.
Aus der Region
Hannover – vom Heißluftballon aus gesehen

Alles auf einen Blick: Der Maschsee, die drei warmen Brüder, das Ihme-Zentrum und das Anzeiger-Hochhaus - auf den Bildern von Steffen Goldenstein sehen die großen Bauwerke der Stadt ganz klein aus.

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.