Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Linden Bettina Wulff feiert mit Fürst und Prinzengarde
Hannover Aus den Stadtteilen Linden Bettina Wulff feiert mit Fürst und Prinzengarde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 26.01.2016
Von Mathias Klein
Bettina Wulff wurde von Alexander Fürst zu Schaumburg Lippe begleitet.  Quelle: Dröse
Anzeige
Hannover

Tänzerin Pia Overmann bedankte sich bei Wulff und wünschte sich, mit der Patin Spagat üben zu wollen. Wulff kündigte an, im Sommertrainingslager der Lindener Narren ein Aufwärmtraining vorzubereiten. Außerdem versprach sie, gemeinsam mit ihrem Mann die Tanztruppe in den Safaripark Hodenhagen einzuladen. Wulff war in Begleitung von Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe gekommen, Ehemann Christian Wulff war wegen eines anderen Termins verhindert.

Mit der Ehrensenatorwürde zeichneten die Lindener Narren in diesem Jahr den Direktor des Maritim-Airport-Hotels, Dirk Breuckmann, aus. Die Laudatio auf Breuckmamn, der aus der Karnevalshochburg Köln stammt, hielt der vorherige Ehrensenator Dieter Nirschl. Er berichtete, dass Breuckmann den Verdienstorden des Kölner Karnevals trägt. "Der hatte bestimmt als Baby für seine ersten Stehversuche keinen Laufstall, sondern ein Pult für die Bütt."

Zahlreiche Gesangs- und Tanzeinlagen begeisterten das Publikum. Unter anderem auch das unvermeidliche Männerballett. Aber es war auch ein politischer Abend. Die Männergesangsgruppe Spottdrosseln lästerte über die Europäische Union und forderte dazu auf, Kerzen gegen den Terror des IS zu entzünden. Und das Duo "Boys von der Müllabfuhr" legten großen Wert darauf, nicht von Remondis zu sein. Sie wandten sich gegen pauschale Hetze gegen Ausländer und spotteten über die Betrügereien der VW-Ingenieure. 

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nichts war mehr zu retten für die Einsatzkräfte der Feuerwehr: In Linden-Mitte ist am Donnerstagnachmittag eine Gartenlaube in Brand geraten. Das Häuschen brannte vollständig nieder. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

22.01.2016
Linden Neue Geschäfte auf der Limmerstraße - Warum regt sich Linden eigentlich immer so auf?

"Bescheuert", "affig", "immer ist irgendeine Schaumschlägerei": Der Streit um die Eröffnung einer Göing-Filiale auf der Limmerstraße in Linden wird mit harten Worten geführt. Vielen kommt das bekannt vor: schon bei einer Eisdiele, einem Sneakerladen und der Denn's-Filiale erhob sich ähnlicher Protest. Warum eigentlich?

Gunnar Menkens 23.01.2016

Der Verein Lebendiges Linden ist mittlerweile seit 25 Jahren im Stadtteil aktiv. So wurde der diesjährige Neujahrsempfang in Räumen der Ostland Wohnungsgenossenschaft zugleich auch zur Jubiläumsfeier - mit Bundesprominenz.

Juliane Kaune 23.01.2016
Anzeige