Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Drogenhandel an der Glocksee: Vier Dealer verhaftet

Großkontrolle der Polizei Drogenhandel an der Glocksee: Vier Dealer verhaftet

Bei Kontrollen am Mittwoch und Donnerstag rund um den Glocksee-Park hat die Polizei mehrere Marihuana-Dealer geschnappt. Es seien 16 Strafverfahren eingeleitet worden, 50 Gramm Cannabis und mutmaßliches Drogengeld sei sichergestellt worden, meldete die Behörde am Freitag.

Voriger Artikel
Das Gerster wird 125 Jahre alt
Nächster Artikel
Feuerwehr löscht Brand im Rias Baixas II
Quelle: Hagemann/Archiv

Hannover. Beamte der Polizeiinspektion West haben mit Unterstützung der Zentralen Polizeidirektion in diesen Tagen am "Calenberger Loch" einen Schwerpunkteinsatz zur Bekämpfung der Drogenkriminalität durchgeführt. Dabei haben die Polizisten sowohl mutmaßliche Käufer als auch Verkäufer von Betäubungsmitteln ins Visier genommen und überprüft.

An den beiden Tagen hat die Polizei am Peter-Fechter-Ufer mit bis zu 70 Beamten Kontrollen durchgeführt. Dabei sind 16 Strafverfahren, unter anderem wegen Besitzes und Handelns mit Betäubungsmittel, eingeleitet worden. Einer der vier festgenommenen (16, 20, 24 und 26 Jahre alt) Dealer wurde im beschleunigten Verfahren einem Haftrichter vorgeführt. Ein zweiter hatte sogar Betäubungsmittel an Minderjährige verkauft.

Insgesamt konnten die Beamten zirka 50 Gramm Cannabis sowie bei Wohnungsdurchsuchungen der vier tatverdächtigen Drogenhändlern auch mutmaßliches Drogengeld beschlagnahmen. Weiterhin wurden im Rahmen der beiden Einsätze knapp ein Dutzend Strafverfahren wegen Drogenbesitzes eingeleitet und rund 40 Platzverweise erteilt.

r.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Linden
So schön ist Hannover-Linden

Das Ihme-Zentrum hat viele Facetten, hinter seiner grauen Kulisse verbergen sich Geschichten aus vergangener Kinderzeit, Heimatliebe und Zukunftsträumen. In unserer multimedialen Reportage nehmen wir Sie mit zu einem interaktiven Besuch vor Ort. So haben Sie das Ihme-Zentrum noch nie gesehen – versprochen.

Linden in Zahlen
  • Stadtbezirk : Linden-Limmer, 10. Stadtbezirk in Hannover
  • Stadtteile: Linden-Mitte, Linden-Nord, Linden-Süd und Limmer
  • Einwohner: Im Stadtbezirk ca. 43.164 Einwohner
  • Einwohner je Stadtteil: Linden-Mitte (11.843 Einwohner), Linden-Nord (16.080 Einwohner), Linden-Süd (9.326 Einwohner)
  • Bevölkerungsdichte : 5.277 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30449, 30451, 30453
  • Geschichte: Das Dorf Linden entstand im 11. Jahrhundert und wuchs im 19. Jahrhundert zur Industriestadt, die 1920 nach Hannover eingemeindet wurde.
Aus der Region
Hannover – vom Heißluftballon aus gesehen

Alles auf einen Blick: Der Maschsee, die drei warmen Brüder, das Ihme-Zentrum und das Anzeiger-Hochhaus - auf den Bildern von Steffen Goldenstein sehen die großen Bauwerke der Stadt ganz klein aus.

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.