Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Linden Einbrecher klaut Schokolinsen und Zigaretten
Hannover Aus den Stadtteilen Linden Einbrecher klaut Schokolinsen und Zigaretten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:52 21.12.2015
Quelle: Symbolbild
Anzeige
Hannover

In der Zentrale des Sicherheitsdienstes, der für den Supermarkt in der Bardowicker Straße verantwortlich ist, war gegen 4.45 Uhr der Alarm losgegangen. Als die Mitarbeiter der Firma vor Ort nach dem Rechten sahen, bemerkten sie, dass die Schiebetüren am Eingang des Discounters beschädigt waren und alarmierten die Polizei. Die Beamten nahmen den 23-Jährigen, der die Türen vermutlich aufgetreten hatte, wenig später im Verkaufsraum fest. Das Diebesgut und die aufgerissene Verpackung der Schokolinsen stellten sie sicher. Der 23-Jährige konnte die Wache nach seiner Vernehmung wieder verlassen.

tm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Weihnachtsfest wird der Bezirksbürgermeister von Linden-Limmer im Krankenhaus verbringen müssen: Rainer-Jörg Grube (Grüne) hat bei einem Fahrradunfall einen komplizierten Fußbruch erlitten.

22.12.2015

Im Sommer hatten Kinder der sozialen Einrichtung am Pfarrlandplatz mehrere Kunstwerke an der Baumscheibe vor dem Haupteingang angebracht. Jetzt liegt der GFA-Beitrag zum stadtteilweiten Projekt „Junge Kunst im alten Linden“ in Trümmern.

19.12.2015
Linden 900 Jahre Linden - Das Jubeljahr geht zu Ende

Nach 151 Veranstaltungen: Die Organisatoren von „900 Jahre Linden“ ziehen ein Resumee des Jubiläumsjahres 2015. Den einen bleibt das große Maifest auf dem Marktplatz in Erinnerung, anderen ein interessanter Geschichtsvortrag oder die Bastelstunde im Kindergarten.

19.12.2015
Anzeige