Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Linden Hoher Schaden bei Wohnungsbrand
Hannover Aus den Stadtteilen Linden Hoher Schaden bei Wohnungsbrand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:44 19.08.2016
Die Feuerwehr war schnell am Brandort an der Else-Brandström-Straße. Quelle: Uwe Dillenberg
Anzeige
Hannover

Nachbarn hatten gegen 17.30 Uhr Rauch bemerkt, der aus einer Wohnung des Mehrfamilienhauses stieg, und die Feuerwehr alarmiert. Sie versuchten außerdem eine ältere Dame, die dort lebt, zu finden, Doch wegen der starken Rauch- und Hitzeentwicklung mussten sie davon ablassen.

Die Feuerwehr konnte die Brandherde in drei Zimmern dagegen schnell löschen. Die Frau war nicht in der Wohnung. Die Nachbarn konnten nach dem Ende der Löscharbeiten wieder in ihre Wohnungen zurück.

Der Schaden wird auf 30.000 Euro geschätzt.

sbü/r

Linden Vintage und Co. auf der Deisterstraße - Neuer Design-Laden lockt nach Linden

Die Lindener Bert Börsing und seine Frau Chi-hie Kim-Börsing eröffnen an der Deisterstraße den Design-Laden Heimathafen. Dort bieten sie Dinge an, die den Alltag schöner machen sollen: Vintage-Möbel, T-Shirts und Taschen, Kinderspielzeug und Kosmetik, Wein und Schokolade.

Juliane Kaune 22.08.2016
Linden Rückschlag bei Sanierung - Kesselhaus mit Graffiti beschmiert

Viel Arbeit und Geld steckt die Faust-Stiftung in die Sanierung des historischen Kesselhauses auf dem Gelände des Kulturzentrums Faust. Die Arbeiten sind deutlich vorangeschritten. Doch nun gibt es einen Rückschlag: Unbekannte haben das Kesselhaus in der vergangenen Woche großflächig mit Graffiti besprüht.

Juliane Kaune 20.08.2016
Linden Millimeterarbeit für Tausende Mosaike - Buntglasfenster werden restauriert

Die Buntglasfenster der denkmalgeschützten Martinskirche sollen restauriert werden. Wenn das Vorhaben gelingt, hätte das Projekt Pilot-Charakter für alle elf denkmalgeschützten Gotteshäuser in Hannover.

Juliane Kaune 18.08.2016
Anzeige