Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
List
List
Aktion "Sommereinsatz"
Foto: Bunte Angelegenheit: Das Team vom Nachbarschaftstreff streicht mithilfe von Profis die Wände.

Die HAZ und die STIFTUNG Sparda-Bank Hannover unterstützen den beliebten Treffpunkt in der Gottfried-Keller-Straße mit der Aktion „Sommereinsatz“. Mit Profis renovierten die Nachbarn ihre Anlaufstelle.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neue Räume gesucht

Ungewisse Zukunft für den Jugendtreff "GoHin" in der List: Der Einrichtung am Hinrichsring droht das Aus. „Die Räume wurden vom Vermieter ohne Begründung zum 31. Dezember gekündigt“, sagt Ingo Ramberg von der Schreberjugend Hannover, die die Einrichtung betreibt. Nun sucht der Verein nach geeigneten Ausweichräumen.

  • Kommentare
mehr
Naturschutz und Spendensammlung
Foto: Anwalt Matthias Waldraff (Vorsitzender der Clemi-Freunde), Klinik-Geschäftsführerin Birgit Huber und Imker Hartmut Münch („Hannover summt!“) suchen Bienenpaten.

„Hannover summt - und die Clemis summen mit“, steht auf der Mauer des Clementinen-Krankenhauses. Davor sind sechs Bienenstöcke mit etwa 180.000 Bienen aufgebaut. Mit dieser ungewöhnlichen Idee will das Krankenhaus helfen, die Bienen in Hannover zu vermehren und damit einen Beitrag zur Erhaltung der Natur leisten.

mehr
Showroom und Archiv
Hara Neugebauer und Ernst-Michael Kalwa waren gestern die ersten Liebhaber der Füllermarke, die zum Treffen in dem alten Festsaal erschienen.

Das hannoversche Traditionsunternehmen Pelikan zieht zurück an seinen alten Standort. Showroom und Archiv sind nun wieder im Pelikan-Viertel an der Podbielskistraße in der List angesiedelt. 

mehr
Kommunalwahl 2016
Foto:

Im Wahlbezirk Bothfeld-Vahrenheide muss die AfD zwei Sitze frei lassen. Im Norden holt die Satirepartei 7,1 Prozent. Alle Ergebnisse der Kommunalwahl für den Nordosten sowie die neuen Bezirksräte finden Sie hier.

mehr
Nach Unfall
Foto: Der Lkw war unerlaubt auf der Walderseestraße unterwegs.

Die Grünen bleiben beharrlich: Obwohl laut Stadtverwaltung ein durchgängiges Tempo 30 auf der Walderseestraße aus verkehrsrechtlichen Gründen nicht möglich ist, will die Fraktion die erlaubte Höchstgeschwindigkeit für die viel befahrene Straße am Eilenriederand reduzieren.

mehr
Schminkstand, Musik, Spiele
Foto: Musik, Kinderschminken und Geschicklichkeitsspiele gibt es am Sonntag beim Hoffest des Stadteilzentrums Lister Turm.

Musik, Kinderschminken und Geschicklichkeitsspiele gibt es am Sonntag beim Hoffest des Stadteilzentrums Lister Turm. Auch für kulinarische Genüsse wird gesorgt.

mehr
List, Linden, Steintor

Pfandsammeln ohne im Müll kramen zu müssen: Die Stadtverwaltung will in Hannover an drei Standorten einen neuen Versuch mit Pfandringen starten. Am Lister Platz, in der Limmerstraße und am Steintor soll das Entsorgungsunternehmen Aha jeweils mehrere Edelstahlbehälter an Laternenpfähle schrauben. 

mehr
Shopping mit Schirm
Foto: Am vergangenen Sonntag öffneten nicht nur die Läden auf der Lister Meile ihre Türen, sondern auch der Himmel seine Schleusen.

Tausende Menschen schlenderten trotz Regen über die Lister Meile. Mit Schirmen und Regenjacken trotze Hannover dem schlechten Wetter.

mehr
List

Das Geschäftshaus Bödekerstraße 102 steht an einer markanten Stelle, wirkt aber stark heruntergekommen. Jetzt soll es angehübscht werden: Die Projektentwickler Schramm & Schoen haben die Immobilie gekauft und wollen sie modernisieren. Unten sollen Büro- oder Praxisflächen eingerichtet werden, oben soll es Wohnungen geben.

mehr
Konkurrenz belebt das Geschäft
Foto: Entspannen in den Seitenstraßen: Die Ladenbesitzerinnen Janin Pröpper und Yodit Hintza errichten in der gesperrten Drostestraße eine improvisierte Sitzlandschaft.

„Richtig viel los auf der Podbi!“, ist der Slogan, mit dem der Verein Lister Kaufleute am Wochenende beim vorkaufsoffenen Sonntag auf die Geschäfte zwischen Lister Platz und Noltemeyerbrücke aufmerksam machen will. „Die Podbi ist mehr, als nur eine Ausfallstraße“, findet ihr Sprecher.

mehr
Bezirksrat unter Druck
Foto: Geschlossen gegen die Stadt: Zahlreiche Anwohner aus Gabelsberger-, Harnisch- und Stromeyerstraße wehren sich gegen Grunderneuerungen.

Der Druck auf Stadt und Bezirksrat wächst: Die Interessengemeinschaft von Bürgern der Gabelsberger-, Harnisch- und Stromeyerstraße wehrt sich weiterhin gegen die Grundsanierung der drei Anwohnerstraßen. Im Streit mit der Verwaltung sehen die Bürger jetzt die Lokalpolitiker unter Zugzwang.

mehr
1 3 4 ... 66
So schön ist Hannover-List
List in Zahlen

Stadtbezirk : Vahrenwald-List, 2. Stadtbezirk in Hannover

Einwohner: im Stadtbezirk ca. 67.620

Einwohner je Stadtteil: Vahrenwald (24.036) und List (43.584)

Bevölkerungsdichte : 8.216 Einwohner/km² im Bezirk

Postleitzahlen : 30161, 30163, 30165, 30177, 30655

Bezirksbürgermeister : Irma Walkling-Stehmann (SPD)

Stadtbezirksrat :  SPD: 8, Grüne: 6, CDU: 4, Piraten: 1, Linke: 1, FDP: 1

Markantes aus der Geschichte: 2004 feierte die List ihr 700-jähriges Bestehen. Das älteste noch vorhandene Fachwerkhaus ist eine frühere Einsiedlerkate in der Waldstraße.

Ein Hauch von Venedig an der Leine

Für die Schönheit seiner Architektur ist Hannover nicht gerade berühmt. Doch wer genauer hinschaut, der wird staunen. Bilder aus dem Archiv des HAZ-Fotoreporters Wilhelm Hauschild (1902-1983).

Hätten Sie die Promis erkannt?

Teil 1: Wie gut kennen Sie sich mit Niedersachsens Promis aus? Raten Sie doch einfach mit.