Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
List 15-Jähriger bei Streit mit Messer verletzt
Hannover Aus den Stadtteilen List 15-Jähriger bei Streit mit Messer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:31 03.04.2017
Quelle: Symbolbild
Anzeige
List

Bei einem Streit zwischen mehreren Jugendlichen am Bonifatiusplatz hat ein 15-Jähriger einen Gleichaltrigen am Sonntagabend mit einem Messer verletzt. Der Streit der beiden Gruppen eskalierte gegen 18.30 Uhr.

Zuerst kam es zwischen Täter und Opfer zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Danach zückte der Täter das Messer und verletzte den 15-Jährigen damit am Oberschenkel und im Nacken. Daraufhin flüchtete er mit seinen Begleitern in Richtung Lister Platz und das Opfer begab sich in ein nahegelegenes Krankenhaus.

Die Fahndung nach dem Täter blieb erfolglos. Dieser stellte sich aber in Begleitung seines Vaters gegen 20.15 Uhr selbst bei der Polizeiinspektion Ost. Der Laatzener wird sich nun wegen gefährlicher Körperverletzung und Verstoßes gegen das Waffengesetz verantworten müssen.

jok

Ein unbekannter Mann hat am Donnerstagmittag an der Stadtbahnhaltestelle "An der Strangriede" zwei zwölfjährige Mädchen belästigt. Der Mann zeigte ihnen mehrfach seinen Penis. In der List wurde zudem diese Woche ein dreijähriges Kind von einem Unbekannten zum Mitkommen aufgefordert. Die Polizei ermittelt.

31.03.2017

Der Umzug war nicht ganz freiwillig, aber jetzt ist alles perfekt: Gisela Rose ist mit ihrer Boutique Jonda von der Lister Meile an die Jakobi-/Ecke Edenstraße gezogen. 32 Jahre lang hat die Listerin ihre Kundinnen im Oststadt-Teil der Meile bedient und modisch auf dem Laufenden gehalten.

Susanna Bauch 29.03.2017

Das Thema heißt gute Nachbarschaft und kreatives Miteinander. Unter diesem Motto hat in der vergangenen Woche DRK-Quartierskoordinatorin Gabriele Lämmerhirt-Seibert ein Forum zur Bürgerbeteiligung anmoderiert.

Susanna Bauch 27.03.2017
Anzeige