Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
List Elektroautos tanken kostenlos in der List
Hannover Aus den Stadtteilen List Elektroautos tanken kostenlos in der List
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:15 16.10.2016
Das Autohaus Ahrens macht Werbung für die Elektromobilität. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Bis zu vier Fahrzeuge können die Tankstelle gleichzeitig nutzen - rund um die Uhr an allen Wochentagen. „Wir wollen so dazu beitragen, die Infrastruktur an Ladestationen in Hannover zu verbessern“, sagt Geschäftsführer Carsten Ahrens, der das Unternehmen in dritter Generation leitet. In die komplette Elektrotankstelle habe er rund 10 000 Euro investiert.

Für den Lister Autohändler ist das Thema Elektromobilität nach eigenen Worten nicht nur das Geschäftsmodell der Zukunft, sondern auch eine Herzensangelegenheit. „Hybrid ist die Übergangstechnologie von heute, elektrisch die Antriebstechnologie von morgen. Dafür wollen wir uns rechtzeitig aufstellen“, sagt Ahrens. Durch die staatliche Prämie von 4000 Euro hätten sich die Verkäufe von Elektrofahrzeugen des Autohauses gegenüber 2015 auf niedrigem Niveau versechsfacht. Im zweistelligen Bereich mehr als verdoppeln konnte Ahrens nach eigenen Angaben die Verkäufe von Hybrid-Fahrzeugen, die vom Hersteller Toyota mit 3000 Euro pro Auto subventioniert werden. „Bei den Elektrofahrzeugen habe ich mehr erwartet - mit dem Verkauf bei den Hybrid-Fahrzeugen bin ich sehr zufrieden“, sagt er.

Von Christian Link

Vergangene Woche hat die Sparkasse ihr umfangreiches Konzept zur Einsparung und Neuausrichtung bekannt gegeben – und damit für eine Menge Wirbel gesorgt. Den Osten Hannovers trifft das Sparprogramm der Sparkasse am härtesten.

16.10.2016

Die Bratwurst ist bio, der Wein auch. Im vergangenen Jahr war er sogar ganz vegetarisch, der Erntedankmarkt der evangelisch-lutherischen Dreifaltigkeitsgemeinde. Das Beisammensein im Anschluss an den Familiengottesdienst zeigte am Sonntag, dass die Themen Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein immer mehr Mitgliedern der christlichen Gemeinde wichtig sind.

07.10.2016

Ein PKW und ein Motorroller sind am Samstagabend gegen 18 Uhr am Lister Kirchweg zusammengestoßen. Der 44-jährige Fahrer des Rollers ist dabei gestürzt und hat sich leicht verletzt, wie die Polizei mitteilt. Die beiden Beteiligten haben den Unfallhergang verschieden beschrieben. Deshalb sucht die Polizei Zeugen.

04.10.2016
Anzeige