Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
List Exhibitionist entblößt sich in Stadtbahn
Hannover Aus den Stadtteilen List Exhibitionist entblößt sich in Stadtbahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:31 17.01.2016
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Hannover

Die Polizei hat am Freitag in der List einen 43-jährigen Deutschen festgenommen, der sich in einer voll besetzten Stadtbahn entblößt und an seinem Geschlechtsteil herumgespielt haben soll. Zunächst hatte er sein Genital einer 19-Jährigen und anschließend einer Familie mit einem elfjährigen Mädchen gezeigt. Ein Fahrgast rief die Polizei. Die Beamten nahmen den Mann an der Haltestelle Pelikanstraße fest. Er wurde einem Richter vorgeführt und muss sich jetzt drei Mal pro Woche bei der Polizei melden.

tm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Matthäuskirche wird am Sonnabend, 16. Januar, das sechste Interkulturelle Weihnachtsfest Hannover gefeiert. Von 15 bis 20 Uhr werden Hannoveraner aus unterschiedlichen Kulturen, Konfessionen und Religionen gemeinsam eine nachträgliche Weihnachtsfeier gestalten.

14.01.2016

Seit 30 Jahren arbeitet R.F. Myller als Künstler. Hannover und der Stadtbezirk Vahrenwald-List sind stets das Zentrum von Leben und Schaffen des Künstlers gewesen.Er widmet sich Politikthemen, aber auch röhrenden Hirschen.

Susanna Bauch 11.01.2016

Auf dem ehemaligen Areal der VHV Versicherung plant die Wohnkompanie Nord bis 2020 den Bau von rund 250 Wohnungen. Das Investitionsvolumen für das sogenannte Constantin-Quartier beträgt rund 100 Millionen Euro.

Susanna Bauch 08.01.2016
Anzeige