Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
List Hannoveraner trotzen schlechtem Wetter
Hannover Aus den Stadtteilen List Hannoveraner trotzen schlechtem Wetter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:17 08.09.2016
Am vergangenen Sonntag öffneten nicht nur die Läden auf der Lister Meile ihre Türen, sondern auch der Himmel seine Schleusen. Quelle: Christian Link
Anzeige
Hannover

Am vergangenen Sonntag öffneten nicht nur die Läden auf der Lister Meile ihre Türen, sondern auch der Himmel seine Schleusen. Obwohl das Wetter zwischen Platz- und Nieselregen schwankte, schlenderten Tausende Menschen über die beliebte Einkaufsstraße. Mit Regenjacke oder Schirm trotzten die Hannoveraner dem schlechten Wetter, um sich Marktstände, Fahrgeschäfte und Läden anzuschauen. Die Händler hoffen indessen auf einen trockenen verkaufsoffenen Sonntag am 8. November.

cli

Das Geschäftshaus Bödekerstraße 102 steht an einer markanten Stelle, wirkt aber stark heruntergekommen. Jetzt soll es angehübscht werden: Die Projektentwickler Schramm & Schoen haben die Immobilie gekauft und wollen sie modernisieren. Unten sollen Büro- oder Praxisflächen eingerichtet werden, oben soll es Wohnungen geben.

Conrad von Meding 08.09.2016
List Konkurrenz belebt das Geschäft - Verkaufsoffener Sonntag auf der Podbi

„Richtig viel los auf der Podbi!“, ist der Slogan, mit dem der Verein Lister Kaufleute am Wochenende beim vorkaufsoffenen Sonntag auf die Geschäfte zwischen Lister Platz und Noltemeyerbrücke aufmerksam machen will. „Die Podbi ist mehr, als nur eine Ausfallstraße“, findet ihr Sprecher.

06.09.2016

Der Druck auf Stadt und Bezirksrat wächst: Die Interessengemeinschaft von Bürgern der Gabelsberger-, Harnisch- und Stromeyerstraße wehrt sich weiterhin gegen die Grundsanierung der drei Anwohnerstraßen. Im Streit mit der Verwaltung sehen die Bürger jetzt die Lokalpolitiker unter Zugzwang.

31.08.2016
Anzeige