Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Mann durch Kerzen lebensgefährlich verletzt

Rettungseinsatz in der List Mann durch Kerzen lebensgefährlich verletzt

In Hannover ist ein 75-jähriger Mann beim Anzünden seines Adventsschmucks schwer verletzt worden. Wie die Feuerwehr mitteilte, wollte er am Sonnabend die Kerzen an der Dekoration anstecken. Dabei habe seine Kleidung Feuer gefangen und sei schlagartig abgebrannt.

Malagaweg Hannover 52.399102 9.743381
Google Map of 52.399102,9.743381
Malagaweg Hannover Mehr Infos
Nächster Artikel
Poller sollen Falschparker fernhalten
Quelle: dpa (Symbolbild)

Hannover. Die Feuerwehr Hannover musste am Sonnabend gegen 21 Uhr zu einem Brand in den Malagaweg im Stadtteil List ausrücken. Ein 75-jähriger Mann hatte sich versehentlich am Adventsschmuck selbst in Brand gesteckt. Die Kleidung des Mannes fing schlagartig Feuer, teilte ein Sprecher der Feuerwehr Hannover am Sonntagmorgen mit.  Der 75-Jährige erlitt schwere Verbrennungen und wurde durch den Notarzt in eine Hannoversche Spezialklinik für Brandverletzungen gebracht.

Die 30 Einsatzkräfte waren bei diesem Einsatz, neben der Rettung des Brandopfers, noch vor weitere Herausforderungen gestellt worden. Mehrere parkende Autos versperrten den Einsatzfahrzeugen den Weg zum Malagaweg. Da die Wohnung selbst nicht von den Flammen erfasst wurde, mussten keine Löschmaßnahmen erfolgen.

fgr/dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus List
So schön ist Hannover-List
List in Zahlen
  • Stadtbezirk : Vahrenwald-List, 2. Stadtbezirk in Hannover
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 67.620
  • Einwohner je Stadtteil: Vahrenwald (24.036) und List (43.584)
  • Bevölkerungsdichte : 8.216 Einwohner/km² im Bezirk
  • Postleitzahlen : 30161, 30163, 30165, 30177, 30655
  • Markantes aus der Geschichte: 2004 feierte die List ihr 700-jähriges Bestehen. Das älteste noch vorhandene Fachwerkhaus ist eine frühere Einsiedlerkate in der Waldstraße.
Ein Hauch von Venedig an der Leine

Für die Schönheit seiner Architektur ist Hannover nicht gerade berühmt. Doch wer genauer hinschaut, der wird staunen. Bilder aus dem Archiv des HAZ-Fotoreporters Wilhelm Hauschild (1902-1983).

Hätten Sie die Promis erkannt?

Teil 1: Wie gut kennen Sie sich mit Niedersachsens Promis aus? Raten Sie doch einfach mit.