Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
List Welche Zukunft haben die Wochenmärkte?
Hannover Aus den Stadtteilen List Welche Zukunft haben die Wochenmärkte?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 20.06.2016
Über die Zukunft der hannoverschen Wochenmärkte will der SPD-Ortsverein List-Nord am Donnerstag, 23. Juni, diskutieren. Quelle: Christian Behrens
Anzeige
Hannover

Gründe dafür seien etwa neue Supermärkte, zusätzliche Verkaufsstände für regionale Produkte wie Spargel oder Erdbeeren und wenig attraktive Öffnungszeiten für Berufstätige. Wie die Attraktivität der Wochenmärkte gesteigert werden kann, will die SPD nun bei der öffentlichen Mitgliederversammlung überlegen. Wirtschaftsdezernentin Sabine Tegtmeyer-Dette (Grüne) hat ihre Teilnahme bereits zugesagt. Auch alle anderen interessierten Bürger sind ab 19 Uhr im Nachbarschaftstreff List NordOst, Gottfried-Keller-Straße 1-3, willkommen.

Von Christian Link

List Verwaltung vernachlässigte Gießen - Klopstockstraße: Frische Eichen vertrocknen

Viele Anlieger der Klopstockstraße hatten sie ohnehin nicht gewollt: Die neu gepflanzten Eichen, die im Zuge der Straßensanierung gepflanzt wurden. Rund ein Dutzend der sogenannten Stieleichen, etwa die Hälfte des Bestands, ist vertrocknet – die Verwaltung vernachlässigte offenbar das Gießen.

Susanna Bauch 18.06.2016

„Cool-Grins-Smiley“, „Küsschen-Smiley“, „Lach-Heul-Smiley“: Die „kleine“ Theater-AG der Leibnizschule persifliert mit einem Theaterstück WhatsApp und Co. Das Stück hat Schauspielern wie Zuschauern einen Riesenspaß bereitet.

11.06.2016

Ein Café soll kommen, das Klettergerüst bleibt: Der Moltkeplatz wird gründlich umgebaut. Aber nicht zu gründlich. Das wurde bei der Bürgerversammlung zur Umgestaltung des Platzes deutlich.

11.06.2016
Anzeige