Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Misburg
Misburg
Jubiläum
Foto: Petrissa Solja führt das Staraufgebot der Tischtennisspielerinnen beim Final Four in der Misburger Sporthalle an.

Der TTC Helga Hannover feiert das 70-jährige Bestehen auf besondere Art:
 Der Club richtet das Final Four der Tischtennis-Frauen am Sonntag aus. Der Verein gilt als zweitältester Tischtennisclub Deutschlands.

mehr
Misburg
Das alte Hafenbecken steht im Fokus der Naturschützer.

Abrissarbeiten auf dem Gelände der Firma Papenburg an der Anderter Straße haben den Bezirksrat Misburg-Anderten auf den Plan gerufen. Das Unternehmen lässt dorf nicht mehr genutzte Gebäude entfernen. Die SPD-Fraktion befürchtete, dass notwendige Genehmigungen fehlen könnten oder gar Bauschutt ins Hafenbecken gekippt werde.

mehr
Misburg-Anderten

Der Stadtbezirksrat hat in seiner Dezember-Sitzung exakt 50 Anträge zum städtischen Doppelhaushalt für die beiden kommenden Jahre gestellt. Geht man die Liste durch, findet man einen Haupttenor: Die Politiker sehen hohen Neubau- und Sanierungsbedarf an öffentlichen Gebäuden.

mehr
Brandschutz
Hannover, Übergabe von neun neuen Hilfeleistungslöschfahrzeugen an die Freiwillige Feuerwehr Hannover, mit dabei sind u.a. Feuerwehrdezernent Harald Härke, Direktor der Feuerwehr Claus Lange und Stadtbrandmeister Michael Wilke.

Für neun Ortsfeuerwehren aus dem Stadtgebiet gab es dieses Jahr in der Weihnachtszeit eine große Bescherung: Die Ortsbrandmeister der Freiwilligen Wehren aus Misburg, Vinnhorst, Limmer, Stöcken, Davenstedt, Buchholz, Badenstedt, Wettbergen und Wülfel konnten je ein neues Hilfeleistungslöschfahrzeug vom Typ „HLF 20“ in Empfang nehmen.

mehr
Misburg
Einmal im Monat kommen die Bewohner des Seniorenzentrums auf den Hund - wenn die Malteser mit ihren Besuchstieren zu  Gast sind.

Hundegebell im Seniorenzentrum ist in Misburg keine Besonderheit. Denn einmal im Monat besuchen die Hunde Fine und Anouk aus der zweiten Besuchshundegruppe der Malteser Unfallhilfe die Einrichtung und spielen mit den Bewohnern.

mehr
Misburg

Weil die Flucht- und Rettungswege im Schulzentrum Misburg nicht mehr den gültigen Verordnungen entsprechen, lässt die Stadt nachbessern. Sie investiert dafür mehr als 1,6 Millionen Euro und will die Arbeiten in den Sommerferien durchführen lassen. Entsprechende Pläne hat der Stadtbezirksrat Misburg-Anderten einstimmig befürwortet.

mehr
Misburg/Anderten

Anders als zunächst geplant werden die Brücken der B65 und der Lehrter Straße an der Hindenburgschleuse im kommenden April nicht nur für LKW sondern für den kompletten Verkehr gesperrt. Da dieser dann in Gänze über die Gollstraße umgeleitet werden soll, fordert der Bezirksrat nun eine Behelfsbrücke.

mehr
Messerattacke

Weil er einem Landsmann ein Messer ins Gesicht gerammt hat, muss der 31-jährige Abdirashid M. sechs Jahre ins Gefängnis. Die Klinge im Kopf des Mannes fand man erst im Krankenhaus.  NUn wurde der Angreifer zu sechs Jahren Haft verurteilt.

mehr
Kurt-Schwitters-Gymnasium in Misburg
Der Roboter macht, was man ihm sagt: Robert und Monique freut’s.Foto: Wilde

Was jetzt mit einer Robotik-Arbeitsgemeinschaft für zunächst 21 Schüler startet, könnte in zwei Jahren in ein reguläres Ganztagsangebot und dann auch in einen Oberstufenkurs Informatik münden.

mehr
Misburg

Eine 75-jährige Fußgängerin ist in der Buchholzer Straße in Hannover-Misburg von einem Auto erfasst und dabei schwer verletzt worden. Ein Autofahrer hatte die Seniorin offenbar übersehen, als sie die Straße überquerte. Sie wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. 

mehr
Angriff in Flüchtlingsunterkunft
Im Gespräch: Abdirashid M. und sein Verteidiger Philipp Kaiser.

Vor knapp vier Monaten wurde ein 21-jähriger Somalier in einem Misburger Flüchtlingsheim von einem Zimmergenossen angegriffen - sein Kontrahent rammte ihm ein Küchenmesser ins Gesicht. Erst in der MHH wurde die abgebrochene Klinge in seinem Kopf entdeckt.

mehr
Fössebad und Misburger Bad

Gibt es jetzt endlich eine Lösung für das Misburger Bad und das Fössebad? Nach Informationen der HAZ tendiert die Stadtverwaltung dazu, die maroden Bäder abzureißen und neu zu errichten. 

mehr
1 3 4 ... 31
Kindheit in Hannover
Misburg in Zahlen
  • Stadtbezirk : Misburg-Anderten, 5. Stadtbezirk in Hannover
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 32.300
  • Einwohner je Stadtteil: Anderten (ca. 7.600 Ew.), Misburg-Nord (ca. 21.900 Ew.) und Misburg-Süd (ca. 2.600)
  • Postleitzahl : 30559, 30627, 30629, 30655
  • Geschichte: Misburg wurde 1974 im Zuge der niedersächsischen Kommunalreform nach Hannover eingemeindet.
Stadtansichten und Architektur

Hannover hat viele beeindruckende Gebäude und Stadtansichten zu bieten. Einige davon haben wir für unserer neue Folge historischer Bilder von Wilhelm Hauschild aus dem Archiv geholt.

Augenblicke: Die Bilder des Tages

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.