Menü
Anmelden
Hannover Aus den Stadtteilen Misburg

Misburg

Die Polizei Hannover hat ein Phantombild des Mannes veröffentlicht, der Ende Mai einen Supermarkt in Misburg-Nord überfallen hatte. Der Täter bedrohte den Kassierer mit einer Schusswaffe und erbeutete Bargeld.

15.06.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Die Badbetreiber freuen sich angesichts des sommerlichen Wetters über hohe Besucherzahlen. Sie hoffen jetzt, dass es auch in den kommenden Wochen genauso weitergeht.

10.06.2018

Die Stadt Hannover will ab August die Zuschüsse für die Ganztagsschulen deutlich erhöhen, im Gegenzug sinkt die Zahl der Horte. Oppositionspolitiker sehen die Entwicklung skeptisch.

06.06.2018

Wenn das Wohngebiet Steinbruchsfeld-Ost in Misburg gebaut wird, erwarten Gutachter keine unzumutbaren Mehrbelastungen beim Verkehr. Geplant sind bis zu 400 Wohnungen.

31.05.2018
Anzeige

Ein Mann hat am Donnerstagabend einen Supermarkt in Hannover-Misburg überfallen. Er bedrohte einen Kassierer mit einer Schusswaffe, erbeutete Geld und flüchtete.

25.05.2018

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Rund 4000 Kinder wechseln in Hannover alljährlich nach der Grundschule auf Realschulen, Gymnasien, Oberschulen oder Gesamtschulen. Ende Mai sind die Anmeldetermine für das gegliederte System. Das müssen Sie beachten.

25.05.2018

Weniger Autos und bessere Luft – für diese Forderung sind Anwohner aus Limmer am Montag mit provokanten Bannern auf die Straße gegangen. Mit dabei: Ein Plakat mit einem bekannten und provokanten Spruch.

17.05.2018

Die Stadt will die Obdachlosenunterkunft in der ehemaligen Paul-Dohrmann Schule im Burgweg 5 noch in diesem Jahr schließen. Die Frage ist: In welcher Einrichtung will sie die Romafamilien – immerhin fast 120 Menschen – künftig unterbringen?

20.05.2018

Der hannoversche Projektentwickler Bauwo plant an der Lehrter Straße auf dem Gelände des Autohauses Heyna insgesamt 53 Wohnungen. Läuft alles nach Plan, soll in gut einem Jahr Baubeginn sein.

18.05.2018
Anzeige

Aktuelle Videos

1
/
1
Anzeige