Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Misburg
Misburg
Obwohl die Schwimmhalle geschlossen ist
Die Schwimmhalle im Misburger Bad ist geschlossen. Trotzdem zahlt die Stadt für die Heizung.

Die Pannenserie im Misburger Bad reißt nicht ab. Die Stadtverwaltung Hannover zahlt noch immer hohe Summen für die Energieversorgung des Bads, obwohl die Schwimmhalle seit mehr als einem Jahr wegen Baufälligkeit geschlossen ist.

mehr
Kommunalwahl 2016
Foto:

Im Wahlbezirk Bothfeld-Vahrenheide muss die AfD zwei Sitze frei lassen. Im Norden holt die Satirepartei 7,1 Prozent. Alle Ergebnisse der Kommunalwahl für den Nordosten sowie die neuen Bezirksräte finden Sie hier.

mehr
Kommunalwahlen im September
Foto: Vorn dabei: Klaus Dickneite.

Bezirksbürgermeister Klaus Dickneite geht bei den Kommunalwahlen im September als Spitzenkandidat der SPD für den Stadtbezirksrat Misburg-Anderten ins Rennen. Auf der Kandidatenliste sind mit Reinhart Ederhof, Rita Scholvin und Angelika Pluskota vier weitere Politiker vertreten, die schon in der ablaufenden Wahlperiode Mitglied des Bezirksrats waren.

mehr
Misburger Zementhafen
Foto: Seit Jahren legt kein Schiff mehr im kleinen Misburger Zementhafen an - jetzt will der Eigentümer das Becken auffüllen.

Seit Jahren legt kein Schiff mehr im kleinen Misburger Zementhafen an - jetzt will der Eigentümer das Becken auffüllen und als Industrieareal nutzen. Doch in der Nachbarschaft, bei Spaziergängern und Naturfreunden regt sich heftiger Widerstand.

mehr
Eine Pleite – viele Meinungen

Sanierung oder Abriss und Neubau? So oder so wird das Misburger Bad die Stadt Hannover viele Millionen Euro kosten – und das über Jahrzehnte hinweg. Einen Tag nach der Vorstellung der Kalkulationen für Neubau und Sanierung des baufälligen und deshalb derzeit geschlossenen Hallenbads diskutiert die Ratspolitik nun, welche Variante die bessere ist.

mehr
Machbarkeitsstudie
Das Misburger Bad liegt seit einem Jahr still.

Für den versprochenen Ersatz für das wegen Einsturzgefahr unbrauchbare Misburger Hallenbad muss die Stadt Millionen aufwenden. Laut am Montag vorgestellter Machbarkeitsstudie kostet eine Sanierung 16,5 Millionen Euro - ein Neubau je nach Ausstattung bis zu 20,2 Millionen Euro.

mehr
Stadt präsentiert Studie
Foto: Bereits seit Mai 2015 ist das Hallenbad gesperrt. Deshalb kann zurzeit nur das Freibad genutzt werden.

Das Misburger Bad steht bei einer gemeinsamen öffentlichen Sitzung des Sportausschusses mit dem Stadtbezirksrat Misburg-Anderten im Fokus. Die Experten vom Architekturbüro ­Veauthier und vom Ingenieurbüro Kannewischer werden die lang erwartete Machbarkeitsstudie zum Misburger Bad vorstellen.

mehr
Gewalt gegen Ordnungshüter

Ein 20-Jähriger, der einem Polizisten in einem Misburger Reihenhaus mit einem einzigen Schlag den Kiefer gebrochen und drei Zähne ausgeschlagen hatte, ist gestern zu einer Bewährungsstrafe von anderthalb Jahren verurteilt worden. Der Beamte hatte ihn in den Schwitzkasten genommen.

mehr
Nach Durchsuchungsbeschluss

Der Einsatz in Misburg schien nicht sonderlich gefahrvoll. An einem Oktobervormittag des Jahres 2015 wollten drei Polizisten mithilfe eines Durchsuchungsbeschlusses überprüfen, ob ein junger Mann an einem Handy-Raub beteiligt war. Doch am Ende hatte ein 57-jähriger Beamter drei Zähne verloren und einen Kieferbruch sowie Rippenprellungen zu beklagen.

mehr
Kommunalwahlen im September
Foto: In Schützenuniform: Patrick Hoare 2013 auf dem Stadtfest in Misburg.

Der 28-jährige Patrick Hoare ist bei den Kommunalwahlen im September Spitzenkandidat der CDU für den Stadtbezirksrat Misburg-Anderten und strebt das Amt des Bezirksbürgermeisters an. Der Projektmanager ist im Osten Hannovers aufgewachsen und gehört dem Bezirksrat seit acht Jahren an.

mehr
"Es ist ein Horror-Szenario"
Foto: Hat ein Schimmelproblem: die Herz-Jesu-Kirche.

Auf der Orgel des Kolumbarium Heiligstes Herz Jesu in Misburg macht sich Schimmel breit. Die Bekämpfung wird teuer. "Es ist ein Horror-Szenario", unterstreicht Helge Stelzer aus dem Kirchenvorstand.

mehr
Kommunalwahl im September
Foto: Mit einem politischen Schwergewicht treten die Grünen in Misburg-Anderten bei der Kommunalwahl am 11. September an: Sie haben die niedersächsische Justizministerin  Antje Niewisch-Lennartz auf Platz sieben ihrer Bezirksratsliste gewählt.

Mit einem politischen Schwergewicht treten die Grünen in Misburg-Anderten bei der Kommunalwahl am 11. September an: Sie haben die niedersächsische Justizministerin Antje Niewisch-Lennartz auf Platz sieben ihrer Bezirksratsliste gewählt.

mehr
1 3 4 ... 29
Kindheit in Hannover
Misburg in Zahlen

Stadtbezirk : Misburg-Anderten, 5. Stadtbezirk in Hannover

Einwohner: im Stadtbezirk ca. 32.300

Einwohner je Stadtteil: Anderten (ca. 7.600 Ew.), Misburg-Nord (ca. 21.900 Ew.) und Misburg-Süd (ca. 2.600)

Postleitzahl : 30559, 30627, 30629, 30655

Bezirksbürgermeister : Klaus Dickneite (SPD)

Stadtbezirksrat :  SPD: 8 Sitze, CDU: 6, Grüne: 3, Piraten: 1, WfH: 1

Geschichte: Misburg wurde 1974 im Zuge der niedersächsischen Kommunalreform nach Hannover eingemeindet.

Stadtansichten und Architektur

Hannover hat viele beeindruckende Gebäude und Stadtansichten zu bieten. Einige davon haben wir für unserer neue Folge historischer Bilder von Wilhelm Hauschild aus dem Archiv geholt.

Augenblicke: Die Bilder des Tages

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.