Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Gewitter

Navigation:
Mitte, Hannover
Hannover Mitte
Stadt soll soziale Netzwerke nutzen
Foto: Viele deutsche Städte haben bereits einen offiziellen Facebook-Auftritt. Hannover hält sich noch zurück.

Die CDU moniert, dass Hannover nicht bei sozialen Internetmedien Präsenz zeigt. „Ohne die Nutzung sozialer Netzwerke wie Facebook und Twitter lässt die Stadt viele Chancen liegen, sich zu vermarkten“, sagt CDU-Ratsherr Maximilian Oppelt.

mehr
Mitte
polizei13.jpg

Am Freitagabend haben sich im Stadtteil Mitte zwei Raubüberfälle ereignet. In der Straße Am Taubenfelde wurde ein 23-Jähriger in seinem Hausflur ausgeraubt, an der Hamburger Allee wurde einer Frau die Handtaschen entrissen. Die Polizei sucht in beiden Fällen nach Hinweisen.

mehr
Mitte

Am Freitagabend ist ein 77-jähriger Mann von einem Auto erfasst worden, als er die Straße Schiffgraben überqueren wollte. Der Mann ist bei dem Unfall schwer verletzt worden.

mehr
Bothfeld
Schilder weisen darauf hin, dass nur Anlieger in der Weidkampsheide etwas zu suchen haben.

Wie bei „Knöllchen-Horst“: Ein Bezirksratsmitglied der Grünen will die Stadt vorführen und hat Falschparker in Bothfeld aufgeschrieben. Damit will er die Darstellung der Verwaltung widerlegen, die Ermittlung von Falschparkern in Anliegerstraßen sei mit einem übermäßig hohen Aufwand verbunden.

mehr
Ausbauprogramm
Foto: Die Stadt Hannover möchte mit dem Kitaausbau auf die ständig wachsende Bevölkerung der Landeshauptstadt reagieren.

Die Stadt Hannover will den Ausbau von Krippenplätzen fortsetzen. Für die Jahre 2014 und 2015 plant sie derzeit 300 zusätzliche Betreuungsplätze für die Ein- und Zweijährigen.

mehr
Beleuchtung
Foto:Test bestanden: Wie hier in der Straße An der Apostelkirche experimentiert Hannover seit einigen Jahren mit dem präzisen Licht fortschrittlicher LED-Leuchten.

Künftig vertraut die Stadtverwaltung bei Neubauten und neu installierten Anlagen für die Straßenbeleuchtung auf moderne LED-Technik.

mehr
Gleichstellung
Foto: Ab 2013 will Hannover das anonymisierte Bewerbungsverfahren testen.

2013 wird Hannover eine von wahrscheinlich nur drei Städten bundesweit sein, die in einem ernsthaften Versuch anonyme Bewerbungsverfahren testen.

mehr
Mitte

Als Polizisten getarnt, haben zwei Männer in der Nacht zum Sonntag in der Schillerstraße einen 20-Jährigen überfallen und ausgeraubt. Der junge Mann war auf dem Heimweg, als ihn die Tatverdächtigen zu Boden stießen und fesselten.

mehr
Mitte

Zwei unbekannte Täter haben in der Nacht von Freitag auf Sonnabend gegen 3.35 Uhr einen 34 Jahre alten Mann am Corvinusweg beraubt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

mehr
Mitte

Ein 25 Jahre alter Mann soll am Mittwochabend eine 28-Jährige am Klagesmarkt geschlagen und ihr die Handtasche geraubt haben. Die Polizei nahm den Mann aufgrund einer Zeugenbeschreibung kurz nach der Tat fest. Der mutmaßliche Räuber kommt am Donnerstag vor den Haftrichter.

mehr
Mitte

Am Dienstagmorgen haben maskierte Täter die Scheibe eines Piercing- und Tattoostudios an der Kramerstraße eingeschlagen und sind mit Schmuck geflüchtet.

mehr
Mitte

Die Polizei hat am Freitagmorgen einen 33-jähriger Mann festgenommen, der in einen Kiosk eingebrochen seien soll. Die Beamten der Polizeiinspektion MItte ertappten ihn auf frischer Tat.

mehr
1 ... 30 31 33 35 36 ... 49
So schön ist Hannover-Mitte
Unveröffentlichte Bilder von Wilhelm Hauschild