Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Mitte, Hannover 20-Jähriger wird am Clevertor überfallen
Hannover Aus den Stadtteilen Mitte, Hannover 20-Jähriger wird am Clevertor überfallen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:24 14.08.2016
Unbekannte haben an der Goethestraße einen Mann überfallen. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Mitte

Bisherigen Erkenntnissen zufolge überfielen die beiden Unbekannten den 20-Jährigen in Höhe der Stadtbahnhaltestelle "Clevertor". Sie nahmen ihn in den Schwitzkasten und schlugen ihn zu Boden. Anschließend raubten sie sein Handy und Portmonee und flüchteten in Richtung des Leineufers. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos.

Die südländisch aussehenden Räuber sind beide etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß und hatten einen Dreitagebart. Eine detailliertere Beschreibung konnte das Opfer nicht machen. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Mitte unter der Telefonnummer (0511) 109-2820 entgegen.

jst

Die historische Brücke über die Leine nahe dem Clevertor ist in die Jahre gekommen und muss saniert werden. Die Pläne dazu legt die Stadt in der kommenden Bezirksratssitzung vor.

Andreas Schinkel 17.08.2016

Über 36 ausgewählte Grabmale spricht die Diplom-Ingenieurin für Landespflege und Autorin der Friehofsbroschüre, Angelika Weißmann. Die etwa eineinhalbstündige Führung findet am 10. August statt.

09.08.2016

Die Polizei hat am Montag einen 33 Jahre alten Mann aus Litauen im Hauptbahnhof festgenommen – zum dritten Mal innerhalb von fünf Tagen. Mittlerweile befindet er sich in Polizeigewahrsam und wartet auf sein beschleunigtes Verfahren.

02.08.2016
Anzeige