Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Mitte, Hannover 74-Jährige verletzt sich bei Fahrradunfall
Hannover Aus den Stadtteilen Mitte, Hannover 74-Jährige verletzt sich bei Fahrradunfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:49 27.07.2016
Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Die 74-Jährige war mit ihrem Rad auf dem Friedrichswall in Richtung Karmarschstraße unterwegs. Anscheinend aus Unachtsamkeit kam sie dabei mit ihrem Vorderrad gegen das Hinterrad eines vor ihr fahrenden 15-Jährigen. Während sich dieser noch abfangen konnte, stürzte die Frau und zog sich schwere Verletzungen zu.

sbü/r

Die Polizei lädt für die kommende Woche zu einer Fahrradcodieraktion ein. Im Dienstgebäude der Polizeiinspektion Mitte in der Herschelstraße 35-36 können Fahrräder kostenlos registriert werden.

22.07.2016
Mitte, Hannover Thomas Göbel-Groß bei "Kunst umgehen" - Stadtgestalter zeigt seine Sicht auf Hannover

Das Kunstvermittlungsprogramm „Kunst umgehen“ lädt für Sonnabend, 23. Juli, zum nächsten Künstlerspaziergang durch die Stadt ein. Von 17 bis 18.30 Uhr stellt Stadtgestalter Thomas Göbel-Groß in seiner „Sprechstunde“ seine ganz eigene Sicht auf Hannover vor.

21.07.2016

Deutsche Hypo und Sparkasse Hannover finanzieren das neue Bahn-Gebäude auf dem alten ZOB – in zwei Jahren soll das Bauprojekt fertig sein.

23.07.2016
Anzeige