Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Mitte, Hannover Mit der "Pelz-Polizei" in Hannover unterwegs
Hannover Aus den Stadtteilen Mitte, Hannover Mit der "Pelz-Polizei" in Hannover unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 15.01.2017
Von Conrad von Meding
"Man erkennt am Glanz, ob das Fell echt ist - und ich würde nie echtes Fell kaufen": Julia Hoffmann aus Bornum im Gespräch mit den "Pelz-Polizisten". Quelle: Villegas
Hannover

Ein Kommunalpolitiker der Piraten schlägt vor, die Lichtskulptur am Kröpcke niedriger zu hängen. Dann käme sie besser zur Geltung und würde auch eher ihrem vorgesehenen Zweck dienen. Doch das würde eine viertel Million Euro kosten.

Andreas Schinkel 23.12.2016
Mitte, Hannover Aegi-„Begrünung“ feiert Geburtstag - Anfangs belächelt, heute ein Hingucker

Die ungewöhnliche Begrünung auf dem Aegidientorplatz ist heute nicht mehr aus dem Stadtbild wegzudenken. Dabei stieß sie bei ihrer Installation 2006 nicht nur auf Gegenliebe. Zwei Studenten haben das Projekt einst ersonnen und sich gegen zahlreiche Gegenentwürfe durchgesetzt. Ein Rückblick auf zehn Jahre Birkenwald.

Conrad von Meding 21.12.2016

Die Mitarbeiter der Nord/LB erfüllen auch in diesem Jahr wieder Hunderte Wünsche von Kindern und Jugendlichen. Zum achten Mal hatten sie in Eigenregie einen Weihnachtswünschebaum im Foyer aufgestellt. An die Tanne wurden rund 400 Kärtchen mit Weihnachtswünschen gehängt, deren Erfüllung die Bankangestellten übernehmen konnten.

15.12.2016