Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Mitte, Hannover Passanten entreißen Räuber gestohlenes Handy
Hannover Aus den Stadtteilen Mitte, Hannover Passanten entreißen Räuber gestohlenes Handy
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:53 23.06.2016
Symbolbild. Quelle: Archiv
Hannover

Passanten haben einen Straßenräuber in der Innenstadt in der Nacht zu Donnerstag um seine Beute gebracht. Nach Angaben der Polizei wird der 33-Jährige verdächtigt, einen 30-Jährigen gegen 0.30 Uhr mit einem Messer bedroht und das Handy gefordert zu haben, das dieser in der Hand hielt. Das Opfer kam der Aufforderung nach, der Täter flüchtete mit einem Fahrrad. Passanten, die die Tat beobachtet hatten, stellten sich ihm jedoch in den Weg und entrissen ihm das Handy. Die Polizei konnte den Mann kurz danach in der Andreaestraße festnehmen. Der Verdächtige schweigt zu den Vorwürfen, er sollte gestern einem Haftrichter vorgeführt werden.

fgr/sag

Mitte, Hannover Stadtrundgang in den Ferien - Kinder entdecken Hannover neu

Welcher Twittereintrag hat Hannover weltberühmt gemacht? Warum hat Leibniz seinen Keks nie kennengelernt? Wo gibt es echte Dino-Spuren in Hannover? Diese Fragen beantwortet die Hannover Marketing und Tourismus GmbH bei einem Stadtrundgang für Kinder und Jugendliche.

30.06.2016

Schüler der Elsa-Brändström-Schule haben sich einem wichtigen und schwierigen Thema künstlerisch genähert: Eine Ausstellung in den Räumen des Jugendschutzes zeigt nun ihre Werke zum Thema Alkohol.

01.06.2016

Die Konzepte für den Bau einer Surfwelle in der Altstadt-Leine sind nach Angaben der Initiatoren fertiggestellt, sie würden jetzt als Bauantrag eingereicht werden. Mehrere Veranstaltungen rund um die geplante Anlage drehen sich am Wochenende um das Aufsehen erregende Projekt. 

Conrad von Meding 23.05.2016