Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Polizei nimmt Straßenräuber fest

Mitte Polizei nimmt Straßenräuber fest

Die Polizei ermittelt gegen zwei 18 und 23 Jahre alte Männer, die am Sonntagmorgen einen jungen Mann im Steintorviertel angegriffen und ausgeraubt haben. Sie verlangten Geld und nahmen dem Opfer ein Handy ab. Ein Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma hatte die Tat beobachtet und die Polizei alarmiert.

Voriger Artikel
Zwei Überfälle am Wochenende in der Innenstadt
Nächster Artikel
Vier Zeugen fassen mutmaßlichen Ladendieb
Quelle: Archiv (Symbolbild)

Hannover. Der 28-Jährige hatte sich gegen 7.30 Uhr in einen Hauseingang an der Reuterstraße gesetzt, als ihn die beiden Täter ansprachen. Einer der beiden packte das Opfer dann plötzlich am Hals, drückte es gegen die Hauswand und verlangte Geld. Dann griff er in die Bauchtasche des 28-Jährigen und nahm ihm sein Handy ab.

Ein Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma beobachtete die Tat und alarmierte umgehend die Polizei. Beamte konnten die beiden Angreifer kurz darauf festnehmen und das geraubte Handy sicherstellen.

jki

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Mitte, Hannover
So schön ist Hannover-Mitte
Unveröffentlichte Bilder von Wilhelm Hauschild