Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Nebel

Navigation:
Polizeiauto besprüht – 45-Jähriger festgenommen

Mitte Polizeiauto besprüht – 45-Jähriger festgenommen

Die Polizei hat am späten Sonnabend einen 45 Jahre alten Mann festgenommen. Er soll kurz zuvor, ein einen vor einem Kaufhaus abgestellten Streifenwagen mit Farbe besprüht haben. Die Beamten stellten ihn nach kurzer Flucht an der Rundestraße.

Voriger Artikel
20-Jähriger mit Messer angegriffen
Nächster Artikel
Gruppe beraubt 17-Jährigen in der City

Hannover. Die Beamten waren wegen eines Ladendiebstahls in das Kaufhaus gerufen worden und hatten ihren Streifenwagen vor dem Eingang an der Rundestraße abgestellt. Kollegen, die zur Unterstützung gerufen worden waren, sahen beim Verlassen des Geschäftes, dass der 45-Jährige , die Heckscheibe sowie die Kofferraumklappe des Polizeiwagens besprühte.

Der Mann bemerkte die Polizisten und flüchtete, konnte jedoch wenig später festgenommen werden. In seinem Rucksack fanden die Beamten unter anderem mehrere Spraydosen und stellten sie sicher.

sbü/r

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Mitte, Hannover
So schön ist Hannover-Mitte
Unveröffentlichte Bilder von Wilhelm Hauschild