Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Vier Zeugen fassen mutmaßlichen Ladendieb

Mitte Vier Zeugen fassen mutmaßlichen Ladendieb

Beherzt eingegriffen haben am Donnerstag vier Menschen in Mitte. Sie hielten einen 48-Jährigen fest, der zuvor in einem Geschäft an der Georgstraße einen Besteckkasten gestohlen haben soll.

Voriger Artikel
Polizei nimmt Straßenräuber fest
Nächster Artikel
Ein Schwerverletzter nach Schlägerei am Marstall
Quelle: Symbolfoto

Hannover. Nach Angaben der Polizei hatte der Mann gegen 18:30 Uhr das Porzellangeschäft betrefen. Eine 68-Jährige beobachtete ihn dabei, wie den Besteckkasten in eine Tüte steckte und dann eilig den Laden verließ. Die Frau machte eine Angestellte darauf aufmerksam. Diese verfolgte den Mann. In der Straße An der Börse konnte sie den Tatverdächtigen gemeinsam mit drei Passanten stellen.

Die Polizei stellte bei dem 48 Jahre alten Tatverdächtigen eine für Diebstähle präparierte Tasche sicher. Gegen den Mann wird nun wegen des Verdachts auf gewerbsmäßigen Ladendiebstahl ermittelt. Wegen ähnlicher Delikte hat er laut Polizei bereits mehrfach in Haft gesessen. Der Mann gestand die Tat, er sollte am Freitag einem Haftrichter vorgeführt werden.

sag

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Mitte, Hannover
So schön ist Hannover-Mitte
Unveröffentlichte Bilder von Wilhelm Hauschild